Zeche Zollern

LWL-Industriemuseum | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu

Dortmund

Themenführung

Brände und Explosionen - Grubenunglücke im Ruhrbergbau

Themenführung zum Ruhrbergbau.

Mehr Infos

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Zeche Zollern in Aktion

Dampf, Druckluft und Strom

Die alte Grubenbahn fährt über das Gelände. In der restaurierten Maschinenhalle laufen Kompressor und die Fördermaschine. Dabei werden die Seilscheiben auf dem Fördergerüst in Bewegung gesetzt. Bewegliche Modelle geben einen praktischen Einblick in die Maschinenwelt und die schwierige Arbeit unter Tage. Auch beim Schau-Schmieden wird es an diesem Tag heiß her gehen!

Mehr Infos

Dortmund

-Entfällt- Arbeitergarten

Führung mit kleiner Kostprobe: Rote Bete

Wir ernten Rote Bete, ein Mitbringsel der alten Römer. Führung durch den Arbeitergarten mit Verkostung der Rübe als Salat.

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Kinderwerkstatt

Abgüsse von Fossilien

Tüfteln und Werkeln: Kreativprogramm für Kinder ab 7 Jahren.

Kosten: 3 Euro plus Museumseintritt

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Vortrag

Die Ewigkeitsaufgaben im Ruhrgebiet

Vortrag von Ulrich Aghte (RAG) über die Aufgaben nach dem Ende des Steinkohlenbergbaus im Revier.

Kosten: Eintritt frei

Dortmund

Themenführung

Bergbautechnik im Museum Zeche Zollern

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung. Die Führung um 12 Uhr richtet sich speziell an Familien und ist kindgerecht gestaltet.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Eintrittsfreier Freitag

Heute können Sie unser Museum kostenlos besuchen

Dortmund

Zechen-Detektive

Wilden Pflanzen auf der Spur

Zechen-Detektive: Spinnen auf der Spur. Kinder entdecken und erforschen Natur auf der Zeche Zollern mit Birgit Ehses.

Kosten: 2 Euro plus Eintritt

Dortmund

Arbeitergarten

Führung mit kleiner Kostprobe: Butterkohl

Wir ernten Butterkohl. Das leckere Gemüse ist aus vielen Gärten und dem Handel verschwunden. Führung durch den Arbeitergarten mit Verkostung als Suppe.

Kosten: nur Eintritt

Dortmund

Tag des offenen Denkmals

Tag der Vereine und Preview "Lehrbergwerk Westerholt"

Bühnenprogramm in der Maschinenhalle, Führungen, Vorführungen, Fahrten mit der Grubenbahn, Basteln in der Kinderwerkstatt und mehr.

Kosten: Eintritt frei

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Lesung

Geschichten vom Pütt III - Grubenpferde

Lesung mit Alexander Ritter, Kooperationsprojekt mit dem Fritz-Hüser-Institut.

Kosten: Eintritt frei

Dortmund

Themenführung

In der Knechtschaft: Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter

Themenführung zu Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern im Ruhrbergbau.

Dortmund

Debütkonzert

Konzertchor Westfalica

Erstmals präsentiert sich das Erwachsenenensemble der Chorakademie Dortmund mit einem romantischen Programm für Chor und Klavier.

Kosten: Eintritt frei

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Lesung

Arbeiterliteratur in Deutschland und Russland. Arbeiten früher und heute.

Autoren: Tatjana Savchenko, Vladimir Shatakishvili (Pjatigorsk, Russland), Thorsten Trelenberg u.a. Eine Veranstaltung der Auslandgesellschaft in Kooperation mit dem Fritz-Hüser-Institut sowie dem Autorenstammtisch "LiteraturRaumDortmundRuhr"

Kosten: Eintritt frei

Dortmund

Arbeitergarten

Führung mit kleiner Kostprobe: Bamberger Hörnchen

Eine alte Kartoffelsorte wird neu entdeckt. Führung durch den Arbeitergarten mit Verkostung als Pellkartoffeln.

Dortmund

DEW21-Museumsnacht

auf der Zeche Zollern

Themen- und Sonderführungen, Zirkus RatzFatz, A Cappella-Konzert des Jugendkonzertchores Dortmund, Mitfahrten auf Lok Anna, Kinderschminken, Basteln in der Kinderwerkstatt.

Kosten: Sonderpreis

Mehr Infos

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Kinderwerkstatt

Gruben-Ratten und Zechen-Mäuse

Tüfteln und Werkeln: Kreativprogramm für Kinder ab 7 Jahren. Wir basteln kleine Nager aus Lammfell.

Kosten: 3 Euro plus Museumseintritt

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Alltagsheldinnen

Lesung mit Inge und Sarah Meyer-Dietrich

Inge und Sarah Meyer-Dietrich lesen aus ihren Romanen "Ruhrpottkind", "Leben und Träume der Mimi H." und "Eisengarn".

Kosten: Eintritt frei

Dortmund

Wege der Kohle

Von der Rohkohle zum Verkaufsprodukt

Themenführung mit Klaus Senkel

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Kreative Führung

Zollern mit Auge und Stift

Kreative Führung mit Zeichen-Stopps an einzelnen Stationen auf dem Zechengelände.

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Zollern literarisch

Lesung auf der Zeche

Lesung von Zeitzeugenberichten, Gedichten und Betriebsverordnungen an einzelnen Stationen der Dauerausstellung und Tagesanlage.

Dortmund

Fotoworkshop

"Vintage trifft Steampunk"

Fotoworkshop mit den Fotografen Heiko Kalweit und Remi Cassini sowie drei erfahrenen Fotomodellen. Anmeldung über www.vintage.heikokalweit.de

Kosten: 169 Euro plus Eintritt

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung. Die Führung um 12 Uhr richtet sich speziell an Familien.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Lesung

Geschichten vom Pütt IV - vor Kohle

Lesung mit Alexander Ritter, Kooperationsprojekt mit dem Fritz-Hüser-Institut, Begleitprogramm RevierGestalten.

Kosten: Eintritt frei

Dortmund

Garten- und Erntemarkt

auf der Zeche Zollern

Pflanzen und Produkte aus dem Garten für kleines Geld. Kooperation mit dem BUND Herne und dem Imkerverein Dortmund Kurl. Anmeldung für private Anbieter bis 18.9. unter Tel. 0231 6961-211.

Kosten: Eintritt frei

Dortmund

Reif für die Reise: Früchte und Samen

Naturkundlicher Spaziergang

Spaziergang am Wasser mit Birgit Ehses für Menschen ab 6 Jahren.

Kosten: 2 Euro plus Eintritt

Dortmund

Arbeitergarten

Führung mit kleiner Kostprobe: Rosenkohl

Führung durch den Arbeitergarten mit Verkostung als Schmorgemüse.

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Kulturrucksack

Trickfilm-Workshop für Jugendliche von 12 bis 14 Jahren

Anmeldung bis 9.10.

Dortmund

Lesung

mit Bestsellerautor Chris Carter

Bestseller Autor Chris Carter liest aus seinem neuen Thriller "Blutrausch - er muss töten". Lesung im Rahmen des Krimifestivals "Mord am Hellweg". Tickets über www.mordamhellweg.de.

Mehr Infos

Dortmund

Themenführung

Zeche Zollern einst und jetzt

Führung zur Restaurierung der Tagesanlagen.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Zeitzeugengespräch

mit Dieter Fetting

Dieter Fetting spricht über Grubensicherheit und seine Tätigkeit auf der Versuchsgrube Tremonia.

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Themenführung

Leben in der Zechensiedlung

Führung durch die Kolonie Landwehr.

Dortmund

Finissage

"RevierGestalten. Von Orten und Menschen"

Premiere der DVD "Prosper Ebel. Chronik einer Zeche und ihrer Siedlung" in Anwesenheit der Filmemacher Gabriele Voss und Christoph Hübner, Kooperation mit dem LWL-Medienzentrum für Westfalen.

Kosten: Eintritt frei

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Kinderwerkstatt

Von Berggeistern und Gruben-Kobolden

Wir basteln schaurige Masken. Ab 7 Jahren.

Kosten: 3 Euro plus Museumseintritt

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Zollern inklusiv

Führung für Gäste mit Sehbehinderung

Zollern inklusiv - Zechengeschichte mit allen Sinnen erleben.

Dortmund

Eintrittsfreier Freitag

Heute können Sie unser Museum kostenlos besuchen

Dortmund

Themenführung

In der Knechtschaft: Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung. Die Führung um 12 Uhr richtet sich speziell an Familien.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Kunst Hand Werk

Markt für schöne Dinge

nur Museumseintritt

Mehr Infos

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Themenführungen

Zeche Zollern im Spiegel der deutschen Geschichte

Zum 100jährigen Jubiläum der deutschen November Revolution führt Dr. Thomas Parent durch die Geschichte der Zeche Zollern im Kaiserreich, der Weimarer Republik, dem NS-Regime und der Bundersrepublik.

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Themenführung

Gesundheit, Krankheit, Tod

Führung zu Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz und Berufskrankheiten im Steinkohlenbergbau.

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Zeitzeugengespräch

mit Günther Waida

Günther Waida berichtet über seine Zeit als Lampenmeister.

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Kreisverbandsschau

der Rassegeflügelzüchter

Veranstalter: Kreisverbandsschau der Rassegeflügelzüchter Groß-Dortmund und Lünen e.V.

Dortmund

Watt meinze?

Heiteres Quiz rund um Sprache im Bergbau

Für Ruhris und andere Menschen mit Humor.

Dortmund

Ein Schloss der Arbeit

Führungen über die Tagesanlagen der Zeche Zollern

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Kinderwerkstatt

Grubenlampen aus Flaschen

Tüfteln und Werkeln in der Kinderwerkstatt. "Und er hat sein helles Licht bei der Nacht!". Wir basteln Grubenlampen aus Flaschen. Ab 7 Jahren.

Kosten: 3 Euro plus Eintritt

Dortmund

Maschinenhalle

Offene Führung

Kostenlos ohne Anmeldung.

Kosten: nur Museumseintritt

Dortmund

Kreisverbandsschau

der Rassekaninchenzüchter

Die Aussteller präsentieren am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr ihre besten Tiere aus verschiedenen Rassen und Farbenschlägen in der Maschinenhalle.

Dortmund

Kreative Führung

Zollern mit Auge und Stift

Kreative Führung mit Zeichen-Stopps an einzelnen Stationen auf dem Zechengelände.

Dortmund

Wege der Kohle

Von der Rohkohle zum Verkaufsprodukt

Themenführung mit Klaus Senkel

Dortmund

Zeitzeugengespräch

mit Heinz Ludwig Bücking vom Förderverein Bergbauhistorischer Stätten

Heinz Ludwig Bücking berichtet über die Arbeit im letzten "aktiven" Bergwerk von Dortmund, Graf Wittekind

Dortmund

Watt meinze?

Heiteres Quiz rund um Sprache im Bergbau

Für Ruhris und andere Menschen mit Humor. Mit Harald Verhoolen

Dortmund

Themenführung

Zeche Zollern einst und jetzt

Führung zur Restaurierung der Tagesanlagen

Dortmund

Kinderwerkstatt

Wir basteln Schmuck aus Glasperlen

Tüfteln und Werkeln: Ketten, Ohrringe und Armbänder aus Glasperlen. Kreativprogramm für Kinder ab 7 Jahren.

Kosten: 3 Euro plus Museumseintritt