Zeche Zollern

LWL-Industriemuseum | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu

Mit der Familie ins Museum

Angebote und Infrastruktur

Das Museum mit "Berglehrling Franz" erkunden, toben, spielen und anschließend ein Picknick machen - für den Familienausflug haben wir eine Menge zu bieten.

Hinter dem Biergarten unseres Restaurants „Pferdestall“ befindet sich ein Spielplatz für Kinder im Vorschulalter (bis maximal 7 Jahre). Dort geht alles, was Kinder im Sommer mögen: von einem kleinen Fördergerüst herunterrutschen, Sand sieben und vor allem nach Herzenlust mit Sand und Wasser matschen. Dazu gibt es eine Wasserpumpe und viele Matschrinnen und -kästen sowie eine breite Netzschaukel.

Für Kinder über 7 Jahren bietet sich der erweiterte Spielplatz hinter der historischen Werkstatt mit Seilbahn und Wendelrutsche an. Die Geräte sind Einrichtungen nachempfunden, die es früher auch unter Tage gab. In unmittelbarer Nähe zum Spielplatz stehen auch Picknicktische zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Der Kinderkeller ist zur Zeit geschlossen.

Unterwegs mit Berglehrling Franz

Unser "Berglehrling Franz" führt junge Besucherinnen und Besucher auf einem eigenen Rundweg durchs Museum. Gleich an der Kasse nimmt er die Kinder in Empfang und erklärt, wie alles funktioniert, worauf er stolz ist und wovor er Angst hat.

Viele Spiele, Modelle, Kletter- und Bewegungsmöglichkeiten bieten einen idealen Mix aus Entdecken, Bewegen, Lernen und Schauen. Und wetten: spätestens am Koepe-Modell, wenn Franz erklärt, wie die Förderung auf der Zeche Zollern läuft, interessieren sich auch die Erwachsenen nur noch für die Kindertexte.

Hier finden Sie Angebote für Klassenausflüge und Kindergeburtstage.

Feilen an der Werkbank mit Berglehrling Franz

Essen und Trinken

Im Museumsrestaurant und Biergarten Pferdestall gibt es kinderfreundliche Gerichte. Beim Kindemenü für Kids bis 12 Jahre gibt es für 5,50 Euro folgende Auswahl:

  • Speedy: 4 Minipizzen oder
  • Pancho: Nudeln mit Tomatensauce oder
  • El Zorro: Chicken Nuggets mit Pommes.

Dazu gibt es für jeden jungen Gast gratis 1 Getränk 0,2 ml (Fanta, Sprite, Apfelschorle, Mineralwasser, Apfelsaft, Orangensaft oder Milch) und als Nachtisch eine Kugel Eis.

Eine Spielkiste mit Malbüchern, Karten- und Würfelspielen verkürzt die Wartezeit. Zwei Kinderhochstühle und ein Wickeltisch (im Behinderten-WC hinter dem Salon) sind vorhanden.

Auf Liegestühlen kann man im Sommer vom Biergarten aus das Treiben der Kinder auf dem Sand- und Wasserspielplatz beobachten.

Wer lieber das Mitgebrachte verspeisen möchte, dem stehen hinter der historischen Zechenwerkstatt beim Spielplatz für die älteren Kinder Picknickflächen zur Verfügung.