Zeche Hannover

LWL-Industriemuseum | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu
Schauspielerin Pola Negri 1937 vor dem Hotel Adlon in Berlin

Porta Polonica

Dokumentationsstelle zur Kultur und Geschichte der Polen in Deutschland

Beim LWL-Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum ist auch die "Dokumentationsstelle zur Kultur und Geschichte der Polen in Deutschland" angesiedelt. Die vom Bund finanzierte und vom LWL getragene Einrichtung will die Spuren und Einflüsse des polnischen Lebens in Deutschland erforschen, dokumentieren und im Internetportal, der Porta Polonica, sichtbar machen.

Gleichzeitig versteht sie sich als Forum für die in Deutschland lebenden Polen. Sie bildet eine digitale Plattform zur Vernetzung und zum Austausch und leistet damit einen Beitrag zur aktiven Mitgestaltung der Erinnerungskultur.