Zeche Hannover

LWL-Industriemuseum | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu

Lange Schicht auf Zeche Knirps

Alter: 6-12 Jahre
Klassen: 1-6
Dauer: 2 Stunden
Teilnehmerzahl: 10 bis maximal 25
Kosten: 45 Euro, 2 Begleitpersonen nötig


Mit Malakowturm, Förderanlage, Stolen und Lorenbahn hat das Kinderbergwerk Zeche Knirps alles zu bieten, was zu einem richtigen Bergbaubetrieb gehört. Die Schülerinnen und Schüler treten nach einem spannenden Rundgang über das Industriedenkmal zur langen Spielschicht auf der Zeche Knirps an und fördern mit originalgetreuer Fördertechnik – allerdings Kies statt Kohle.

Die Kinder erleben spielerisch und realistisch den Betriebsablauf in einem Bergwerk. Dabei begreifen sie, dass für die Arbeit über und unter Tage Teamarbeit wichtig ist.

Lerninhalte: Erlebnisorientiertes Erforschen einer Zeche, Übertragung des Erlebten auf authentisches Material, praktisches Ausprobieren und Nachspielen, Erkennen von Hierarchien in der Arbeitswelt, Arbeitsorganisation und Teamarbeit

Information unter Anmeldung unter Tel. 0234 6100-874