Zeche Hannover

LWL-Industriemuseum | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu
Fördermaschine der Zeche Hannover

Erlebnisführung durch die Zeche Hannover

Führung für Erwachsene und Familien mit Kindern

Dauer: 2 Stunden
Teilnehmerzahl: maximal 25
Kosten: 45 Euro


Woher stammt der Begriff Malakowturm? Was ist das Besondere der Koepe-Förderungstechnik, die auf der Zeche Hannover entwickelt wurde?

Thema der Erlebnisführung ist die schillernde Geschichte des Industriedenkmals von den schwierigen Anfängen in den 1850er Jahren, über die Hochphase der Großzeche um die Wende zum 20. Jahrhundert bis zum heutigen Museumsbetrieb.

Beim Aufstieg auf den Malakowturm und bei der Schauvorführung der Fördermaschine ergründen die Teilnehmer die technische Entwicklung der damaligen Zeit und ihre Bedeutung für unseren heutigen Lebensalltag.

Information und Anmeldung unter Tel. 0234 6100-874

Als offene Führung für Familien und Individualbesucher findet diese Führung an jedem 4. Samstag innerhalb der Saison statt.