Unsere Dauerausstellung

Arbeiten und Leben in einer münsterländischen Textilfabrik

In der Weberei und den Arbeiterhäusern kommen Sie der Geschichte der Weberei und dem Leben der Familien auf die Spur. In der neu eröffneten Spinnerei dreht sich alles um Geschichte und Wirken der Textilunternehmer in Westfalen.

In der Weberei wird Ihnen ein Eindruck davon vermittelt, wie laut und eng ein Arbeitssaal in einer Fabrikanlage des 19. Jahrhunderts war. In der Werkstatt riecht es nach Öl und Stahl, im Maschinenhaus können Sie eine große Dampfmaschine bestaunen. Wie eine Schreib- und Geschäftsstube eines Unternehmens damals ausgesehen hat, erfahren Sie im Kontor.

Das Arbeiterhaus mit seinem Garten veranschaulicht Ihnen die Lebenswelt der Angestellten einer Textilfabrik.

In der Spinnerei dreht sich auf zwei Ebenen alles um die Textilindustrie im Münsterland. Ergründen Sie die wirtschaftlichen Zusammenhänge und lernen Sie die "Macher" kennen: In der neuen Dauerausstellung geht es um den Mut und die Lebenswelt der Unternehmer, die die Region bis heute prägen. Laufende Maschinen machen ein Stück Textilgeschichte lebendig.

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen Einblick in die einzelnen Ausstellungsbereiche.