Henrichshütte Hattingen

LWL-Industriemuseum | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu

Auf Schicht im „RackerWerk“

Klassen: 1 bis 5
Dauer: 1,5 Stunden
Teilnehmerzahl: maximal 20
Kosten: 50 Euro plus Eintritt,
2 Begleitpersonen frei


Jetzt müssen alle mithelfen: Auf dem Hüttenspielplatz „RackerWerk“ beginnt die Schicht! Nur im Team kann der Hochofen betrieben werden. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in verschiedenen Gruppen, sie heben, ziehen, fegen und kurbeln. Dabei lernen sie spielerisch und durch eigenes Erleben die Abläufe der Eisenherstellung und die verschiedenen Arbeitsplätze am Hochofen kennen. Sicherheitskleidung und Helm sind natürlich Pflicht.

Lerninhalte und -ziele: Teambildung, Rollenspiel, handlungsorientiertes Erkunden unterschiedlicher Arbeitsabläufe und Arbeits-bereichen rund um den Hochofen (in Gruppen wird der Spiel-Hochofen beliefert, beschickt und abgestochen)

Information und Anmeldung unter Tel.02324 9247-140