4.-5.11.2017

Glasmarkt

Kunst | Design | Schmuck

Am ersten Novemberwochenende dreht sich in der Glashütte Gernheim alles um das faszinierende Material Glas. Dort findet an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr der traditionelle Glasmarkt mit vielfältigen Angeboten, Schauvorführungen und kreativen Workshops statt.

Neu ist eine Galerie, in der etablierte Glaskünstler Einzelstücke ausstellen und verkaufen. Viele der Künstler waren in der Vergangenheit selbst in der Glashütte Gernheim tätig oder haben ihre Werke in Ausstellungen des LWL-Industriemuseums in Petershagen präsentiert.

Eine vollständige Liste sowie weitere Informationen zu den Werken können Sie per E-Mail an Svenja Laufhütte anfordern.

Galerie

Beteiligte Künstlerinnen und Künstler mit ausgewählten Werken


Begleitprogramm zum Glasmarkt

  • Produktion von edlen Knöpfen aus Glas in einer historischen Knopfdruck-Werkstatt.
  • Museumsführungen sowie Schauproduktionen in der Schleiferei und im Glasturm mit den Gernheimer Glasmachern.
  • Workshop zur Gestaltung von Mobiles aus Scherben und Glasperlen mit Michaela Möller
      (Samstag, 4.11., 9.30-13 Uhr und 13.30-17 Uhr, jeweils 48 € inkl. Material).
  • Perlen-Werkstatt für Kinder mit Michaela Möller
      (Sonntag, 5.11., 10-18 Uhr, jeweils 2 € pro Perle).
  • Frische Waffeln und heiße Suppen von der LunchBox aus Minden.

Weitere Informationen und Anmeldungen zu den Workshops unter Tel. 05707 931126.

Die Pressemitteilung zum Glasmarkt finden sie hier.