Glashütte Gernheim

LWL-Industriemuseum | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu

Die heiße Glut bringt uns ja Brot!

Vom Leben und Arbeiten der Glasmacherfamilien

Klassen: 5–8
Dauer: 2 Stunden und 15 Minuten
Teilnehmerzahl: maximal 25
Kosten: 50 Euro pro Gruppe plus Eintritt inklusive Teilnahme an einer Schauvorführung


Welche Arbeitsbedingungen gab es in der Glashütte? Mussten auch die Kinder mithelfen? Wie war das mit Schule und Freizeit? In Kleingruppen gehen die Schülerinnen und Schüler diesen Fragen nach und erfahren Einzelheiten zur Lebenswelt der Glasmacherfamilien. Die Ergebnisse präsentieren sich die Gruppen gegenseitig in Form eines kurzen szenischen Anspiels:

Die Kinder schlüpfen in zeitgemäße Kostüme, statten sich mit verschiedenen Requisiten aus und lassen die vergangene Zeit lebendig werden.

Lerninhalte: Erleben des Arbeitsalltages an authentischen Orten, aktive Aneignung der Inhalte, Entwickeln selbständiger Lernstrategien durch szenische Umsetzung, Schulung der sozialen und kommunikativen Kompetenz

Information und Anmeldung unter Tel. 05707 9311-0