Glashütte Gernheim

LWL-Industriemuseum | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu

Glasmalerei

Veredlungstechnik mit Pinsel und Farbe

 

Alter: 6–10 Jahre
Dauer: 2 Stunden inklusive Pause
Teilnehmerzahl: maximal 10
Kosten: 60 Euro plus Eintritt und 4 Euro Materialkosten je Teilnehmer


Glas kann auf unterschiedliche Weise veredelt, d. h. verziert werden. Hier können Kinder eine wichtige Technik kennen lernen und ausprobieren: das Bemalen von Glas. Dieses Angebot beinhaltet den Besuch der Veredlungswerkstatt, in der sich die Gruppe den Arbeitsplatz und viele bunt bemalte Glaswaren ansieht. Anschließend greifen die Kinder selbst zu Pinsel und Farbe und fertigen ein leuchtendes Fensterbild an.

Lerninhalte: historische Einordnung dieses Handwerks, Handwerk (Materialien, Werkzeuge und Vorgehensweise) kennenlernen, Erfahrenes selbst umsetzen, Zeit und Aufwand (Überlegungen, Vorbereitung, Abfolge etc.) dieser Arbeit nachempfinden und durch eigenständiges Tun kreativ sein.

Information und Anmeldung unter Tel. 05707 9311-0.