Glashütte Gernheim

LWL-Industriemuseum | Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu

Führungen für Erwachsene und Senioren

Angebote für Gruppen

Termine für Gruppenführungen können individuell vereinbart werden.

  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Teilnehmerzahl: 25, größere Gruppen werden geteilt
  • Kosten: 40 Euro pro Gruppe plus Museumseintritt

Bitte melden Sie sich für Gruppenführungen rechtzeitig an:

Tel.: 05707 9311-0
E-Mail: glashuette-gernheim@lwl.org

Auf dem geführten Museumsrundgang lernen die Besucher die einzelnen Stationen der Glasherstellung kennen und sehen im Rahmen einer erläuterten Schauvorführung, wie Glas gemacht wird: Eindrucksvolle Gebäude, spezielle Werkzeuge, verschiedene Rohstoffe und natürlich die zahlreichen Glaswaren erzählen aus der Zeit, als Gernheim noch zu einem der bedeutendsten Industriebetriebe der Region zählte. Sie erfahren Wissenswertes über die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Beschäftigten und bekommen einen Einblick in die Geschichte der industriellen Glasherstellung sowie in die Verwendungsvielfalt des Materials Glas.

Glasmacher bei der Arbeit

Glasmachen am Freitag

Mindestalter: 15 Jahre
Dauer: freitags 14.30 - 17.30 Uhr
Teilnehmerzahl: maximal 2
Kosten: 85 Euro pro Person
Termine: 19.1., 2.2., 16.2., 9.3., 23.3.2018

Glasmacher bei der Arbeit

Glasmachen am Samstag

Mindestalter: nach Absprache
Dauer: samstags 10.30 - 17.30 Uhr
Teilnehmerzahl: maximal 4
Kosten: 170 Euro pro Person
Termine: 20.1., 24.2., 10.3.2018

Glasofen in der Glashütte Gernheim

Osterkurs

Termin: 3. - 8.4.2018
Dauer: 10.30 - 17.30 Uhr
Teilnehmerzahl: maximal 8
Kosten: 610 Euro pro Person

Blick auf die Glashütte Gernheim

Graalkurs

Termin: 20. - 27.5.2018
Dauer: 10 - 18 Uhr
Teilnehmerzahl: maximal 8
Kosten: 980 Euro pro Person