Michael Grünwald, M.A.

Lebenslauf

geb. 1988, Studium der Geschichte und Anglistik an der Universität Augsburg. Masterstudium der Historischen Wissenschaften mit Denominationsfach Bayerischer und Schwäbischer Landesgeschichte.

April 2016 – März 2018 wissenschaftlicher Volontär im LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

Ausstellungskonzeption und –realisation:

Mitarbeit beim Aufbau der Sonderausstellung „Reif für die Insel. Tourismus auf Sylt, Hiddensee und Mallorca“;
Betreuung der Dauerausstellung und Mitarbeit bei deren Neukonzeption.

Veranstaltungsmanagement:

Mitarbeit an diversen Veranstaltungen des Museums.

Presse und Öffentlichkeitsabreit:

Verfassen von Pressemitteilungen;
Beantwortung von Presseanfragen;
Mitarbeit bei der Erstellung und Vertrieb von Printmedien.

Inventarisation und Dokumentation:

Inventarisierung und Dokumentation von Objekten aus der Sammlung.

Veröffentlichungen:

Grünwald, Michael: Die Entdeckung der Natur? Der Lech in Reiseberichten, in: Marita Krauss, Stefan Lindl und Jens Soentgen (Hrsg.): Der gezähmte Lech. Ein Fluss der Extreme, München 2014, S. 59-66.