LWL-Industriemuseum

Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu

Olge Dommer, Lebenslauf und Veröffentlichungen

geb. 1959, Studium der Kunstgeschichte, Europäischen Ethnologie und Neueren Deutschen Literatur an der Philipps-Universität Marburg, verschiedene Tätigkeiten im Verlag und Museum, wissenschaftliche Mitarbeit an kulturhistorischen und industriekulturellen Projekten und Ausstellungen. Von 1996 bis 1998 wissenschaftliche Volontärin im LWL-Industriemuseum, Museumsstandort Zeche Zollern, von 1999 bis 2001 wissenschaftliche Dokumentarin in der Zentrale des Museums und seit 2001 dort Leiterin des Referats Sammlung. Forschungen und Veröffentlichungen zur Kunst- und Kulturgeschichte im 19. und 20. Jahrhundert.

Veröffentlichungen:

Dommer, Olge: SägeWerk und mehr. Der Bildhauer Karl Manfred Rennertz im LWL-Industriemuseum, in: LWL-Industriemuseum, Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur, Dirk Zache und Olge Dommer (Hg.): Atelier.Industrie – Karl Manfred Rennertz, Essen 2013, S. 13–14

LWL-Industriemuseum, Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur, Dirk Zache und Olge Dommer (Hg.): Atelier.Industrie – Karl Manfred Rennertz, Essen 2013

Dommer, Olge: Licht und Schatten – in Mono und Stereo. Zur Geschichte der Industriefotografie im Ruhrgebiet, in: Arnulf Siebeneicker (Hg.): Kaiser, Kohle und Kanal in 3D. Stereofotografie von 1900 bis heute, Essen 2012, S. 28–35

Dommer, Olge: Paläste der Zerstreuung. Kino und Urbanität im Dortmund der 1920er Jahre, in: Günther Högl und Karl-Peter Ellerbrock (Hg.): Die 1920er Jahre. Dortmund zwischen Moderne und Krise, (Sonderheft der Heimat Dortmund, 2012, H. 1/2), Essen 2012, S. 143–147

Dommer, Olge: Harte Arbeit. Das LWL-Industriemuseum hat die Arbeiterskulpturen-Sammlung des Gelsenkircheners Werner Bibl übernommen, in: Industriekultur, 2012, H. 1, S. 42–43

Dommer, Olge: Geschundener Mensch oder Held der Arbeit? Zur kleinplastischen Arbeiterdarstellung in der Sammlung Werner Bibl, in: Klaus Türk: Arbeiterskulpturen. Zweiter Band. Die Sammlung Werner Bibl, hg. v. d. Milwaukee School of Engineering (MSOE) in Zusammenarbeit mit Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), Essen 2011, S. 12–15

Dommer, Olge: Exploited Man or Hero Work? On Sculptures of Workers in the Werner Bibl Collection, in: Klaus Türk: Sculptures of Workers. Second Volume. The Werner Bibl Collection, edited by the Milwaukee School of Engineering (MSOE) in cooperation with the Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Milwaukee, Wisconsin 2011, S. 12–15

Dommer, Olge: Gerta Overbeck, 1898-1977. Eine bedeutende Malerin der Neuen Sachlichkeit, in: http://www.frauenruhrgeschichte.de/frauenregion/personen (2010)

Dommer, Olge und Dietmar Osses: Zwischen Mythos und Trivialität. Helden in den modernen Massenmedien, in: Helden. Von der Sehnsucht nach dem Besonderen, hrsg. v. LWL-Industriemuseum, Essen 2010, S. 325–367

Dommer, Olge: Atelier.Industrie. Zum Werk des Bildhauers Karl Manfred Rennertz, in: Industrie-Kultur 2008, H. 2, S. 38–39

Dommer, Olge: „Und sehnte mich nach künstlerischer Ausbildung“. Zum Leben und Werk von Gerta Overbeck (1898–1977), in: Heimat Dortmund, 2008, H. 1, 14–17

Dommer, Olge: Befreit von Muff und Staub. Neues Zentraldepot in Dortmund, in: Industrie-Kultur, 2007, H. 3, S. 30

Dommer, Olge: Am Kanal. Fotografische Einsichten von Brigitte Kraemer, in: Industrie-Kultur 2006, H. 3, S. 41–42

Dommer, Olge: Auf der Höhe – in der Tiefe. Zum Werk von Hermann Kätelhön, in: Industrie-Kultur 2006, H. 4, S. 34–35

Dommer, Olge: Glasarbeiter-Pastelle von Herman Heijenbrock, in: Thoams Parent und Georg Goes: Glashüttenarbeit. Bilder aus dem Westfälischen Industriemuseum und dem Museum Baruther Glashütte, Essen 2006, S. 100–109

Dommer, Olge: Poesie in Beton und Holz. Zu den Plastiken von Erich Bödeker, in: industrie-kultur 2005, H. 3, S. 42-43

Dommer, Olge: Alles porentief sauber! Zum Wandel des Wäschewaschens im Industriezeitalter, in: Forum Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur 2004, H. 2, S. 50–52

Olge Dommer und Vera Steinborn: „...ebenso Maschinen, Möbel und die kleinen Dinge des täglichen Lebens“. Sammlungen und Sammlungsgeschichte des Westfälischen Industriemuseums, in: Schätze der Arbeit. 25 Jahre Westfälisches Industriemuseum, hrsg. v. Westfälisches Industriemuseum, Essen 2004, S. 46–55

Dommer, Olge: In Form gegossener Fortschritt. Allegorien der Industrie, in: Schätze der Arbeit. 25 Jahre Westfälisches Industriemuseum, hrsg. v. Westfälisches Industriemuseum, Essen 2004, S. 144–145

Dommer, Olge: Tempo, Tempo! Industriezeit – kontrollierte Zeit, in: Schätze der Arbeit. 25 Jahre Westfälisches Industriemuseum, hrsg. v. Westfälisches Industriemuseum, Essen 2004, S. S. 146–147

Dommer, Olge: Mehr als Feuer und Rauch. Industrie im Bild, in: Schätze der Arbeit. 25 Jahre Westfälisches Industriemuseum, hrsg. v. Westfälisches Industriemuseum, Essen 2004, S. 148–151

Dommer, Olge: Geschundener Mensch oder Held der Arbeit. Bilder von Industriearbeitern, in: Schätze der Arbeit. 25 Jahre Westfälisches Industriemuseum, hrsg. v. Westfälisches Industriemuseum, Essen 2004, S. 154–157

Dommer, Olge: Das bisschen Haushalt. Frauenarbeit für die Familie, in: Schätze der Arbeit. 25 Jahre Westfälisches Industriemuseum, hrsg. v. Westfälisches Industriemuseum, Essen 2004, S. 192–195

Olge Dommer und Anja Kuhn: Aufbruch statt Abbruch? Von der Krise zum Wandel, in: Schätze der Arbeit. 25 Jahre Westfälisches Industriemuseum, hrsg. v. Westfälisches Industriemuseum, Essen 2004, S. 212–216

Dommer, Olge: „Dass wir das überhaupt geschafft haben“. Hausmütter in Dortmunder Pestalozzidörfern, in: Heimat Dortmund 2003, H. 2, S. 32–34

Dommer, Olge: „Ein reiches Feld für interssante Entdeckungen“. Bestandsaufnahme einer Industrieregion, in: Emschertalmuseum Herne (Hg.): Günter Senge. Stadtlandschaft Ruhrgebiet. Malerei und Zeichnung, Ausstellungskatalog, in Kooperation mit dem Rheinischen Industriemuseum Oberhausen und dem Westfälischen Industriemuseum Dortmund, Herne 2003, S. 11–13

Olge Dommer, Gudrun Kemmler-Lehr und Andrea Kiendl: In der männergeprägten Industriewelt mußten auch Frauen Schwerstarbeit leisten, in: Standorte. Jahrbuch Ruhrgebiet 1999/2000, hrsg. v. Kommunalverband Ruhrgebiet, S. 209–214

Olge Dommer und Andrea Kiendl: Frauen- und Geschlechtergeschichte in der „Route der Industriekultur“, in: Forum Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur 1998, H. 2, S. 38–39

Olge Dommer und Dagmar Kift: Keine Herrenjahre. Jugend im Ruhrbergbau 1898–1961. Das Beispiel Zeche Zollern II/IV, Essen 1998

Olge Dommer und Michael Dückershoff: Kunst für das Ruhrrevier. Hermann Kätelhön (1884–1940), Ausstellungskatalog, hrsg. von Westfälisches Industriemuseum, Dortmund 1997

Dommer, Olge: (27 Architekten-Biografien): Peter Behrens, Richard Ermisch, Hermann Finsterlin, Walter Gropius, Hugo Häring, Gustav Hassenflug, Hermann Jansen, Otto Kohtz, Wilhelm Kreis, Willy Kreuer, Hans und Wassili Luckhardt, Werner March, Erich Mendelsohn, Alfred Messel, Hannes Meyer, Ludwig Mies van der Rohe, Hans Poelzig, Martin Punitzer, Ernst Sagebiel, Hans Scharoun, Johann Emil Schaudt, Paul Schmitthenner, Bruno Schmitz, Bruno Taut, Max Taut, Heinrich Tessenow, Martin Wagner, in: Antonowa, Irina und Jörn Merkert (Hg.): Berlin-Moskau/Moskau-Berlin 1900–1950, München New York 1995, S. 553–619

Dommer, Olge: Vom Gebet zur Kontrolle, in: Kiendl, Andrea und Ingrid Telsemeyer (Hg.): Vom Bethaus zur Kohle. Bergbaugeschichte im Wittener Muttental und Ruhrtal, Ausstellungsführer, Dortmund 1995, S. 18–27

Dommer, Olge: Berglehrlinge auf Zollern II/IV, in: TKD – Technische Kulturdenkmale 1994, S. 36

Olge Dommer, Mitarbeiterin bei: FrauenKunstGeschichte – Forschungsgruppe Marburg (Hg.): Feministische Bibliografie zur Frauenforschung in der Kunstgeschichte, Pfaffenweiler 1993

Dommer, Olge: Tatort Tunnel, in: Tunnel. Orte des Durchbruchs, Marburg 1992, S. 104–113

Dommer, Olge: Marlene Poelzig-Moeschke, in: Lexikon der Weltarchitektur, München 1992, S. 774

Dommer, Olge: Licht und Schatten. Zur Geschichte der Kinoarchitektur in Deutschland, in: Deutsche Bauzeitung 1991, H. 6, S. 96–104

Dommer, Olge: Kölns erstes Hochhaus: das Hansa-Hochhaus (1925), in: Intern. Kunsthaus am Museum, Köln 1989, Nr. 13, S. 7–8

Olge Dommer, Irene Ewinkel, Karin Hanika u.a.: Abgrenzung und Einmischung, in: Kritische Berichte 1984, H. 4, S. 89–92