LWL-Industriemuseum

Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur

Menu

Phillip J. Berg, MA

Lebenslauf

geb. 1989, Studium der Fächer Geschichte und Deutsch mit den späteren Schwerpunkten Neuzeitgeschichte, Kulturmanagement und Gegenwartsliteratur an der Christian-Albrechts-Univeristät zu Kiel.

Januar 2017 bis 2019 wissenschaftlicher Volontär im LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

Ausstellungskonzeption und –realisation

Mitarbeit bei dem Entwurf einer neuen Sonderausstellung;
Mitarbeit bei der Neugestaltung der Dauerausstellung des Schiffshebewerkes Henrichenburg.

Veranstaltungsmanagement

Mitarbeit bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen.

Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Verfassen von Pressemitteilungen;
Mitarbeit beim Erstellen und Vertrieb von Printmedien.

Veröffentlichungsvorhaben

Überarbeitung und Veröffentlichung der Masterarbeit "Fliegerei im Propagandafilm des ‚Dritten Reiches‘ – Zwischen Technikbegeisterung, Innovation und Ideologie"