Besichtigungen und Führungen

Die Besichtigung des Foyers im Erbdrostenhof ist zu den folgenden Zeiten möglich:

Montags bis donnerstags  von 8.30 – 16.30 Uhr und
freitags von 8.30 – 15.00 Uhr.
Samstags, sonntags sowie an Feiertagen ist das Foyer geschlossen.

An Veranstaltungstagen wird das Foyer ebenfalls nicht  für  Besichtigungen zur Verfügung gestellt.

 

Öffentliche Führungen des Gebäudes finden im Jahr 2017 an folgenden Tagen statt:

30.03.2017  /  26.04.2017  /  18.05.2017 und 13.07.2017

jeweils um 16.30 Uhr.

Treffpunkt der Führungen ist der Vorplatz des Erbdrostenhofes.

 

 

Tag des offenen Denkmals am 10.09.2017

 

Öffnungszeit des Foyers von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr,

Führungen finden um 11.00 Uhr und um 13.30 Uhr statt.

Die Besichtungen des Festsaals und des Treppenhauses sind nur im Zuge der Führungen möglich.

Vor Ort stehen Ihnen Frau Lockenkötter und Herr Dr. Gropp für Fragen "Rund um den Erbdrostenhof" gerne zur Verfügung.

 

Die oben genannten Führungen sind kostenlos; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

 

Darüber hinaus können Führungen individuell vereinbart werden:

 

  • Nur in Gruppen möglich – bis max. 30 Personen,
  • ca. einstündige Führung zum Preis von 40,-- Euro,
  • Buchung einer Führung möglichst 4 Wochen vor Termin (per E-Mail oder schriftlich),
  • die Führung ist erst mit der Bestätigung des LWL verbindlich,
  • Fotografieren und Filmen sowie Führungen in Eigenregie sind im Erbdrostenhof nicht gestattet,
  • Audioguides stehen nicht zur Verfügung.

Unverbindliche Anfrage zu Führungen im Erbdrostenhof

die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben