Veranstaltungen

der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur 2011


DENKMALPFLEGE: WESTFÄLISCH – PRAKTISCH

Fachwerkrestaurierung: Gefachputze und Holzoberflächen

Am 14. Juli 2011 in Detmold

Die beiden LWL-Kulturdienste Freilichtmuseum Detmold und Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen bieten mit der Reihe DENKMALPFLEGE: WESTFÄLISCH – PRAKTISCH eine praxisorientierte Fortbildungreihe an, um die Kompetenz und das gebündelte Wissen für den Umgang mit historischer Bausubstanz weiter zu geben. Weiterlesen


Tag der Parks und Gärten 2011

Konzerte, Kleinkunst und Kulinarisches in zwölf Grünanlagen in Ostwestfalen-Lippe

Am 18. und 19. Juni wird der bundesweite „Tag der Parks und Gärten“ wieder Tausende von Besuchern zu Gartenführungen, Kunst und Kultur in bekannte, aber auch in viele noch unentdeckte Park- und Gartenanlagen locken. Weiterlesen


Symposium zur Gartenkunst in Westfalen

am 16. Juni 2011 in Hemer

Gärten machen Schule ... Gärten und Parks als Lernorte.
Immer mehr Menschen nutzen Gärten und Parks nicht nur zur ruhigen Erholung, sondern wollen auch etwas über die Geschichte, über die Pflanzen und über die Ästhetik wissen. Weiterlesen


Stadtspaziergang Baukultur

in Gütersloh am 26. Mai 2011

In diesem Jahr führt der Stadtspaziergang die Teilnehmer in die Stadt Gütersloh. In Zusammenarbeit mit der Stadt Gütersloh wird den Interessierten ein abwechslungsreiches Programm geboten. Weiterlesen


Wanderführer Erlebnis Eggeweg

Buchpräsentation am 5. Mai 2011

Die Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und der Landrat Friedel Heuwinkel, Verbandsvorsteher des Naturparks Teutoburger Wald / Eggegebirge, haben am 5. Mai 2011 in der Sachsenklause in Bad Driburg den Wanderführer „Erlebnisweg Eggeweg“ vorgestellt. Weiterlesen


Tagung in Osnabrück

"Kulturlandschaftsschutz Kommunal" im Zentrum für Umweltkommunikation am 31. März 2011

Was macht die Landschaft zur Kulturlandschaft? Welche Wege zum besseren Verständnis und zum Schutz des kulturellen Erbes sind möglich? Die Projektpartner haben mit einer Förderung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt hierzu geforscht. Auf dieser Tagung werden die Ergebnisse aus den Piloträumen vorgestellt. Weiterlesen


Westfälisch-Lippischer Preis für Denkmalpflege

Land NRW stiftet Westfälisch-Lippischen Preis für Denkmalpflege 2011

Zahllose historische Bauwerke in Westfalen-Lippe verdanken ihr Überleben dem Einsatz privater Denkmalfreunde. Um dieses bürgerschaftliche Engagement zu fördern und öffentlich zu würdigen stiftet das Land NRW den Westfälisch-Lippischen Preis für Denkmalpflege. Er wird alle zwei Jahre verliehen und ist mit 7.000,- Euro dotiert. Weiterlesen

 


 


Bürogebäude der Ernstings Family. Foto: LWL/Djahandschah

Architektur im >Kontext<

Vortragsreihe des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) in Zusammenarbeit mit dem BDA Münsterland

Die Vortragsreihe "Architektur im >Kontext<", die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Zusammenarbeit mit dem BDA Münsterland Anfang 2008 mit großem Erfolg gestartet hat, findet 2011 ihre Fortsetzung. In diesem Jahr werden neben Architekten und Landschaftsarchitekten aus der Region auch Referenten aus dem gesamten Bundesgebiet und Österreich ihre Projekte präsentieren. Weiterlesen