Veranstaltungen

der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen 2010


Förderturm der Zeche Zollern. Foto: LWL/Djahandschah

Jahresfachtagung Baukultur

Thermohaut frisst Baukultur?

Ressourcenoptimiert und energieeffizient – Besinnung auf regionale Tugenden oder Angriff auf die Baukultur? Am 25. 11. 2010 im LWL-Industriemuseum, Zeche Zollern, Dortmund. Weiterlesen


Blick auf Sundern-Wildewiese. Foto: LWL/Philipps

Präsentation des Fachbeitrags:

Erhaltende Kulturlandschaftsentwicklung im Kreis Soest und im Hochsauerlandkreis

Präsentation des 1. kulturlandschaftlichen Fachbeitrags zu einem Regionalplan in Nordrhein-Westfalen.

Am 28. Oktober 2010 im Kreishaus in Meschede. Weiterlesen


Bürogebäude der Firma Ernstings Family. Foto: LWL

Gewerbebaukultur - Luxus für Unternehmen?

Regionalveranstaltung zur Netzwerkreihe "wieweiterarbeiten

Arbeitsorte der Zukunft" am 27.10.2010 in Münster

In der aktuellen Reihe “wieweiterarbeiten – Arbeitsorte der Zukunft“ richtet die Bundesstiftung Baukultur den Blick auf vorbildliche Gewerbebauten, die sie vor Ort Unternehmen, Bauherren, Planern, Politikern und der Öffentlichkeit vorstellt, diskutiert und darüber hinaus bundesweit publik macht. Weiterlesen


Häuserzeile in Gütersloh. Foto: LWL/Djahandschah

Stadtspaziergang Baukultur

in Güterloh am 23. September 2010

In diesem Jahr führt der Stadtspaziergang die Teilnehmer in die Stadt Gütersloh. In Zusammenarbeit mit der Stadt Gütersloh wird den Interessierten ein abwechslungsreiches Programm geboten. Weiterlesen


DENKMALPFLEGE: WESTFÄLISCH-PRAKTISCH

Erhaltung und Restaurierung historischer Fenster

Fortbildungsveranstaltung am 2. September 2010 in Detmold

Fenster haben nicht nur rein funktionale Aufgaben, nämlich Gebäude mit Licht und Luft zu versorgen, sondern sie sind gleichzeitig wesentliche Gestaltungselemente der Fassaden, die »Augen des Hauses«. Weiterlesen


Westfälischer Preis für Baukultur

Preisverleihung am 30. Juni 2010 in Münster im Landeshaus

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und Stiftung und Verein Westfalen-Initiative loben gemeinsam einen Westfälischen Preis für Baukultur aus. Sie wollen damit die Bedeutung der „Alltagsarchitektur“ und der Baukultur für die Identität unserer Städte, Dörfer und Gemeinden unterstreichen und eine verstärkte öffentliche Diskussion hierüber anregen. Weiterlesen


Gartenspaziergänge in Ostwestfalen-Lippe

Am 13. Juni 2010

An diesem Sonntag bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) verschiedenen Gartenspatziergänge, u.a. im Palaisgarten in Detmold an. Weiterlesen


4. Westfälischer Tag für Denkmalpflege

Fremde Impulse. Baudenkmale im Ruhrgebiet. Am 10 und 11. Juni 2010

Der 4. Westfälische Tag für Denkmalpflege widmet sich dem RUHR.2010-Projekt ›Fremde Impulse – Baudenkmale im Ruhrgebiet‹.

Das Kooperationsprojekt der beiden Landschaftsverbände Rheinland (LVR) und Westfalen-Lippe (LWL) berichtet am Beispiel historischer Gebäude von den abwechslungsreichen Phänomenen dieser vom Wandel geprägten Region. Weiterlesen


Enschede Zorgcluster Eekenhof und Museum Het Cremer. Foto: LWL/Bonatz

Stadtspaziergang Baukultur

in Enschede am 24. März 2010

Im Jahr 2000 ist in Roombeek, einem Stadtteil von Enschede, eine Feuerwerksfabrik explodiert. Dabei wurde ein rund 40 ha großes Areal fast völlig zerstört. Mittlerweile ist hier ein neuer Stadtteil entstanden, dessen Qualitäten nicht nur in den niederländischen Medien derzeit intensiv diskutiert werden. Weiterlesen


Architektur im >Kontext<

Vortragsreihe des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) in Zusammenarbeit mit dem BDA Münsterland

Die Vortragsreihe "Architektur im >Kontext<", die unser Amt in Zusammenarbeit mit dem BDA Münsterland Anfang 2008 mit großem Erfolg gestartet und 2009 fortgesetzt hat, wird es auch Anfang 2010 wieder geben. Wieder werden neben Architekten aus der Region auch Referenten aus dem übrigen Bundesgebiet ihre Projekte präsentieren. Weiterlesen