Architektur im >Kontext<

LWL-Werkvortragsreihe in Kooperation mit dem BDA Münster/Münsterland

Zum neunten Mal richten der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und der Bund Deutscher Architekten (BDA Münster/Münsterland) die Vortragsreihe Architektur im >Kontext< aus.

Neben dem für die Werkvortragsreihe namensgebenden Aspekt des Kontextes werden sich die Vorträge 2016 insbesondere mit der Bedeutung des architektonischen Details auseinandersetzen.

Vom 18. Januar bis zum 1. Februar 2016 wird die Ausstellung
"BEGREIFBARE BAUKUNST. Die Bedeutung von Türgriffen in der Architektur"
der Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG (FSB) in Zusammenarbeit mit der Internationalen Bauakademie Berlin und dem Deutschen Werkbund
begleitend zur Vortragsreihe in der Bürgerhalle des LWL-Landeshauses in Münster gezeigt.

Die Vorträge finden jeweils um 19:00 Uhr statt.


Termine

im Plenarsaal des LWL-Landeshauses

Freiherr-vom-Stein-Platz 1, 48147 Münster

Begleitende Ausstellung im Lichthof des LWL-Landeshauses

18.01.2015 - 01.02.2015           
BEGREIFBARE BAUKUNST
Die Bedeutung von Türgriffen in der Architektur

FSB (Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG) in Zusammenarbeit mit der Internationalen Bauakademie Berlin und dem Deutschen Werkbund


Termine

im LWL-Museum für Kunst und Kultur

Domplatz 10, 48143 Münster