Tag der Gärten und Parks in Westfalen- Lippe

Am 8. und 9. Juni 2013

Die Gärten in Westfalen-Lippe machen Lust auf einen Besuch. Der "Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe lädt am Samstag, den 8. Juni, und am Sonntag, den 9. Juni 2013, zum Staunen und Entdecken ein. Rund 150 Gärten und Parks stellen sich der Öffentlichkeit vor: 50 der schönsten öffentlich zugänglichen Anlagen mit einem besonderen Angebot sowie rund 100 kleinere, meist private Gärten, die ihre Pforten extra an diesem Wochenende dem Besucher öffnen.

Viele Angebote können kostenlos wahrgenommen werden, bei anderen ist ein kleiner Beitrag zu entrichten.

Ausführliche Informationen und alle Veranstaltungen finden Sie unter www.gaerten-in-westfalen.de.

"Gärten und Parks in Westfalen-Lippe" geht auf eine Initiative des Projekts "Kultur in Westfalen" und der LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen zurück. Das Projekt will die reiche Garten- und Parklandschaft in Westfalen-Lippe stärken und besser sichtbar machen und damit zur Profilierung der Region beitragen.


Foto: LWL /Gerbaulet