Architektur im >Kontext<

Werkvortragsreihe im LWL-Landeshaus

Die Vortragsreihe Architektur im >Kontext<, die der Landschaftsverband Westfalen-
Lippe (LWL) in Zusammenarbeit mit dem BDA Münster/Münsterland Anfang 2008 mit großem Erfolg gestartet hat, findet in 2013 zum sechsten Mal statt.

In der neu ausgerichteten Werkvortragsreihe wird zukünftig neben der Architektur auch die Ingenieurbaukunst, sowie die Architekturtheorie und -kritik thematisiert und diskutiert werden.


Architektur im >Kontext< präsentiert Arbeiten von Architektinnen und Architekten und Ingenieurinnen und Ingenieuren, die ihre konzeptionellen Ansätze sowohl aus dem baulich-räumlichen als auch aus dem gesellschaftlich-kulturellen Kontext ableiten und für eine Baukultur eintreten, die im Sinne einer nachhaltigen Ausrichtung auch den zukünftigen ökonomischen, ökologischen und technologischen Anforderungen gerechtwerden kann.

Neben dem für die Werkvortragsreihe namensgebenden Aspekt des Kontextes sollen die diesjährigen Vorträge insbesondere die Auswirkungen der aktuellen Ansätze zu Energieeinsparung, Ressourcenschutz und Nachhaltigkeit auf Baukultur und Architektur herausstellen.


Mo., 14.01.2013, 19:00h, Landeshaus

Programm:

Begrüßung durch den LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch
Grußworte BDA, Rainer Maria Kresing
Grußworte/Einführung Dr. Markus Harzenetter, Landeskonservator
Moderation: Rainer Maria Kresing/Darius Djahanschah, LWL

Einführungsreferat und Werkvortrag Prof. Karl-Heinz Petzinka, Düsseldorf (Künstlerischer Direktor Ruhr 2010, Themenfeld Stadt der Möglichkeiten)


Mo., 04.02.2013, 19:00h, Landeshaus

Werkvortrag Prof. Stefan Behnisch, Behnisch Architekten, Stuttgart

Reflexion Dr. Arnold Bartetzky, Leipzig


Mo., 18.02.2013, 19:00h, Landeshaus

Werkvortrag Prof. Hilde Léon, LÉON WOHLHAGE WERNIK, Berlin

Werkvortrag Prof. Dr. Dr. E. h. Werner Sobek, Stuttgart


TERMINÄNDERUNG

Mo., 04.03.2013, 19:00h, Landeshaus

Werkvortrag Christoph Ingenhoven, ingenhoven architects, Düsseldorf

Werkvortrag Prof. Matthias Schuler, Transsolar, Stuttgart