• 4. Juli 2018 Stadtspaziergang Bochum

    Einst von Bergbau und Stahl geprägt, wandelte sich die Großstadt im Ruhrgebiet zum erfolgreichen Technologie- und Dienstleistungs- standort. Ein baukultureller Stadtspaziergang des LWL-Baukulturteams.

    Foto: LWL/Ch. Bonatz

  • Mobiler Baukulturbeirat für Westfalen

    Ein Angebot der LWL-Baukultur in Kooperation mit der Architektenkammer NRW, gefördert durch die Landesinitiative StadtBauKultur NRW

     

    Zielstellung des Pilotprojektes ist die Etablierung einer Koordinationsstelle, über die bedarfsorientiert ein Mobiler Baukulturbeirat angefordert werden kann, der Kommunen bei wichtigen städtebaulichen und architektonischen Projekten und Prozessen berät.

     

    >> Mehr Informationen

     

     

    Foto: LWL/D. Djahanschah

  • Europaweite Koalition für Baukultur: Kultur- minister beschließen Erklärung von Davos

    Die Schweiz hat als Beitrag zum Kulturerbejahr 2018 eine europäische Kulturministerkonferenz zum Thema Baukultur initiiert und durchgeführt. Die Teilnehmer trafen sich vom 20. bis 22. Januar im Vorfeld des Weltwirtschaftsforums (WEF). Sie beschlossen eine Erklärung, mit der sie die Bedeutung hochwertiger Baukultur für Europa stärken.

  • #stadtsache – neue App für Kinder

    #stadtsache ist ein niederschwelliges, crossmediales Instrument zur kinderfreundlichen Stadtentwicklung und besteht aus einer App für das Mobiltelefon, einem Workbook mit Anregungen und Aufgabenstellungen und einer Webseite.

    Foto: Anke M. Leitzgen