Aktuelles

Projektleiter Dr. Manuel Zeiler präsentiert einen Teil der Schlacke, die sich am Boden des Ofens abgesetzt hat.<br>Foto: LWL/N. Wolpert

Kultur | 18.07.18

Rauch, Feuer und Hitze: Ein archäologisches Experiment geht in die heiße Phase

Hagen (lwl). Im Freilichtmuseum Hagen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) arbeiten aktuell Archäologen an einem international beachteten Experiment: In einem originalgetreuen Nachbau eines keltischen Verhüttungsofens versuchen sie mit prähistorischer Technik, Eisen zu gewinnen. Der wissenschaftliche Versuch stellt den Höhepunkt von 15 Jahren archäologischer Forschung zur eisenzeitlichen Montanregion Siegerland dar. Ohne Pause brennt seit fünf Tagen und... [mehr]

Die LWL-Altertumskommission hat in der Reihe "Landwehren in Westfalen" ein neues Heft herausgegeben.<br>Foto: LWL

Kultur | 17.07.18

LWL-Altertumskommission präsentiert Forschungen zu mittelalterlichen Landwehren im Rothaargebirge

Schmallenberg (lwl). Versteckt in den Wäldern des Rothaargebirges und am Wegesrand gibt es zahlreiche Reste von Wehranlagen. Diese Bodendenkmäler sind Zeugnisse von bewegten Zeiten im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. Die Altertumskommission beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat diesen sauerländischen Landwehren ein neues Heft der Reihe "Landwehren in Westfalen" gewidmet. Die LWL-Kommission stellt das Heft am Donnerstag (19.7.) um 11 Uhr in einer... [mehr]

Für die Friedensausstellung hat das Archäologische Museum eine antike Skulptur rekonstruieren lassen: die Friedensgöttin Eirene aus Athen.<br>Foto: R. Dylka

Kultur | 17.07.18

Der Frieden nimmt Gestalt an - Eirene, die goldene Friedensgöttin

Höhepunkte der Ausstellung "Frieden von der Antike bis heute"

Münster. 400 Jahre nach Ausbruch des 30-jährigen Krieges (1618), 370 Jahre nach Abschluss des Westfälischen Friedens (1648) und 100 Jahre nach dem Friedensschluss von Versailles (1919), der den Ersten Weltkrieg beendete, beschäftigt sich die Ausstellung "Frieden. Von der Antike bis heute" (bis 2.9.) mit der Frage, warum Menschen zu allen Zeiten den Frieden wünschen, seine Bewahrung auf Dauer aber nie gelang. Frieden ist mehr als der Verzicht auf Gewalt - mit... [mehr]