Aktuelles

Design-Ikonen aus dem deutschen Wirtschaftswunder vor der historischen Industriekulisse des Ziegeleimuseums in Lage.<br>Foto: Klaus Morsch

Kultur | 20.08.18

Das schönste Auto des Wirtschaftswunders

Karmann Ghia-Treffen im Ziegeleimuseum Lage

Lage (lwl). Automobile Eleganz im Stil der 1950er bis 1970er Jahre können Interessierte am Samstag (25.8.) zwischen 13 und 17 Uhr im Ziegeleimuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Lage bewundern. Die Karmann Ghia IG Lippe NRW hat zum 5. Karmann Ghia-Treffen geladen, etwa 50 Fahrzeuge samt ihren Besitzern haben ihr Kommen angemeldet. Eine Gelegenheit für lockere Benzingespräche unter Auto-Enthusiasten und nostalgischen Design-Liebhabern. Ein Tipp dafür... [mehr]

In Münster begrüßte Dr. Georg Lunemann (2.v.r.), Erster Landesrat und Kämmerer des LWL, die neuen Auszubildenden der LWL-Kernverwaltung.<br>Foto: LWL

Der LWL | 20.08.18

Von der Veranstaltungskauffrau bis zum Metallbauer

38 junge Menschen starten in 18 verschiedenen Ausbildungsberufen beim LWL

Westfalen-Lippe (lwl). 38 junge Frauen und Männer haben jetzt ihre Ausbildung beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) begonnen. Sie lernen zum Beispiel den Beruf der Kauffrau im Gesundheitswesen in der LWL-Klinik Dortmund, werden Verwaltungsfachangestellter oder Veranstaltungskauffrau in der LWL-Hauptverwaltung, Grabungstechniker in der LWL-Archäologie oder Metallbauer im LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg. Zum ersten Mal beginnen auch zwei junge Menschen ein... [mehr]

Ein Knappenumzug steht Samstag auf dem Programm des Fördervereins-Wochenendes zum Ende des Steinkohlenbergbaus.<br>Foto: LWL

Kultur | 20.08.18

Verabschiedung vom Bergbau unter dem Motto "Schicht im Schacht"

Knappenumzug, Musik und Familienfest im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover

Bochum (lwl). Mit der Schließung der Zeche Prosper-Haniel und des Bergwerks Ibbenbüren in diesem Jahr geht die Ära des deutschen Steinkohlenbergbaus zu Ende. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt zu diesem Anlass zusammen mit dem Förderverein Zeche Hannover in sein Industriemuseum in Bochum ein. Unter dem Motto "Schicht im Schacht" steht das Wochenende von Freitag (24.8.) bis Sonntag (26.8.) ganz im Zeichen des Abschieds vom Steinkohlenbergbau in... [mehr]