Aktuelles

Sondervortrag Alexander Gerst: Im Planetarium kann live der Start der Rakete beobachtet werden, die Astronaut Alexander Gerst zur ISS bringt.<br>Foto. NASA/ESAText

Kultur | 25.05.18

Astronaut Alexander Gerst startet zur Raumstation ISS

LWL-Planetariumsbesucher in Münster können live dabei sein.

Münster (lwl). Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst startet am Mittwoch (6. Juni) zu seiner neuesten Mission ins All. Nochmals geht es für ihn zur Raumstation ISS. Diesmal ist Gerst der Leiter der Station. Alle Interessierten können ab 12 Uhr live dabei sein, wenn im Planetarium im LWL-Museums für Naturkunde der Countdown für den Start der Rakete beginnt und Gerst die Erde verlässt. Das Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) berichtet ab... [mehr]

Logo der LWL-Kulturstiftung.

Kultur | 25.05.18

Kulturförderung für Westfalen

LWL-Kulturstiftung vergibt nach drei Jahren Förderstopp wieder Gelder für Projekte

Münster (lwl). Die LWL-Kulturstiftung fördert wieder! Nachdem wegen der schlechten Zinslage vor drei Jahren ein Förderstopp beschlossen wurde, ist die Ertragslage nun wieder günstig und es beginnt ab dem Jahr 2019 eine neue Förderperiode. Projektanträge aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Literatur, Film, Theater und landeskundlicher Forschung können bis Ende August 2018 eingereicht werden. Zu den wichtigsten Förderkriterien zählt der... [mehr]

Dr. Philipp Blom. <br>Foto: Bogenberger Autorenfotos

Kultur | 25.05.18

Friedensarbeit neu denken

Internationale Gäste diskutieren im LWL-Museum für Kunst und Kultur

Münster (lwl). Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster lädt am Montag (4.6.) um 19.30 Uhr anlässlich der Ausstellung "Frieden. Von der Antike bis heute" (bis 2.9.) zu einer international besetzten Podiumsdiskussion ein. Thema des Abends ist die Zukunft der Friedenspolitik. Wissenschaftler, Journalisten und Aktivisten geben unter dem Motto "Mehr als Sisyphos" Denkanstöße zu zeitgemäßer Friedensarbeit. Vor welchen... [mehr]