Navigation

Navigation in der Karte zu Orten, Blattnummern, Anschriften und Koordinaten.


Grenzen

Ort
Eingabe eines Ortes (Kommune)

Kreis
Name des Kreises oder einer Kreisfreien Stadt

TK25 Blattnummer
Suchen nach Teilen der Blattnummer

DGK5 Blattnummer
Suchen nach Teilen der Blattnummer

Jeweils durch einen Klick in einen Eintrag der Ergebnislisten wird die Karte auf das Ergebnis gezoomt. Die Geometrie des Ergebnisses wird hervorgehoben dargestellt.

⇑ Zum Seitenanfang

Hierarchische Auswahl

Auswahl von Bereich, Regierungsbezirk, Kreis und Ort. Jede Veränderung eines höherwertigen Eintrags stellt nur die abhängigen Einträge zur Verfügung.

Jeweils durch Klick auf die jeweils rechts der Auswahl befindliche Schaltfläche wird die Karte auf den Eintrag gezoomt. Die Geometrie  wird hervorgehoben dargestellt.

 

⇑ Zum Seitenanfang

Anschrift

Eingabe- / Auswahlfelder für

  • PLZ oder Ort
  • Straße
  • Hausnummer

Sofern die Anschrift gültig ist wird die korrekte Bezeichnung unterhalb angezeigt. Durch Klick auf die daneben befindliche Schaltfläche wird die Karte auf den Eintrag gezoomt. Die Geometrie  wird hervorgehoben dargestellt.

Alle Felder lassen sich mit der hinter dem Auwahlfeld für den Ort befindlichen Schaltfläche Alle Felder leeren leeren.

Sofern Sie den Ort beibehalten möchten, jedoch eine andere Straße benötigen steht Ihnen hinter dem Eingabe-/Auswahlfeld für die Straße die Schaltfläche Straße leeren zur Verfügung.

Bei der Suche nach Straßennamen ist es technisch leider nicht möglich, Klein- und Großschreibungsunabhängig zu suchen. Es wird immer am Wortanfang gesucht. Mit einem %-Zeichen am Anfang können Sie eine Suche nach Wortteilen durchführen z.B. findet "%Kirch" auch die Straße "Am Kirchplatz".

⇑ Zum Seitenanfang

Koordinaten

Nach Eingabe eines Rechts- und Hochwertes sowie Auswahl eines Koordinatenreferenzsystemes können Sie sich durch Klick auf die Schaltfläche "Koordinate auf der Karte anzeigen" die Stelle in der Karte anzeigen lassen.

In der Karte markiert ein Kreuz die Position. Ihnen wird angezeigt in welchem Koordinatenbezugssystem (EPSG) Ihre Karte zur Zeit angezeigt wird und welchen Korrdinaten dies entspricht.

Beachten Sie bitte bei der Koordinateneingabe:

  • Bei Koordinaten die außerhalb des gültigen Bereichs liegen erfolgt kein Hinweis und keine Anzeige in der Karte.
  • Dezimaltrenner ist der Punkt.
  • Geographische Koordinaten (WGS 84) können nur als Dezimalgrad (GGG.dddd / Bsp.: 7.5), nicht im Format Grad minuten sekunden (GGG MM SS.ddd / Bsp.: 7° 30' 0") , eingegeben werden.
  • Rechtswerte der Koordinaten nach ETRS / UTM Zone 32N werden 6-stellig eingegeben. Es gibt jedoch auch 7, 8 und 9-stellige Schreibweisen. Hiebei werden Zonen oder "falsche Ostausrichtungen" vorangestellt. So sind 32N461344, 32461344, 3461344 und 461344 gleich.

 

Außerdem haben Sie die Möglichkeit an der eingegebenen Koordinate direkt einen neuen Fundpunkt anzulegen indem Sie das Symbol anklicken.

 

 

⇑ Zum Seitenanfang