Aktuelles

Psychiatrie | 27.03.15

Flugzeugabsturz II

LWL: Hilfe für Hinterbliebene der Opfer

Münster (lwl). Therapeutische Hilfe finden Betroffene in Trauma- und Opferambulanzen in ganz Nordrhein-Westfalen. Anlaufstellen in Westfalen-Lippe stehen unter http://bit.ly/1EIDcWL Trauma- und Opfertherapeuten halten sich auch in allen erwachsenen- sowie kinder- und jugendpsychiatrischen LWL-Kliniken und deren Ambulanzen bereit. Mehr unter http://www.lwl.org/LWL/Gesundheit/psychiatrieverbund/traeger/Einrichtungen. ...   [mehr]

Psychiatrie | 27.03.15

Flugzeugabsturz I: Riss "Mitnahmesuizid" 149 Menschen in den Tod?

LWL-Experte zu Hintergründen lebensmüder Empfindungen

Münster (lwl). Ein ermittelnder französischer Staatsanwalt hat bisherige Stimmrekorder-Auswertungen dahingehend interpretiert, dass der Co-Pilot der in Südfrankreich verunglückten Germanwings-Maschine "das Flugzeug vorsätzlich zum Absturz gebracht und so zerstört" habe. Seither taucht In vielstimmigen Erklärungsversuchen neben anderen Deutungen auch der so genannte "erweiterte Suizid" auf. Erläuterungen dazu vom Psychiater Prof. Dr....   [mehr]

Kultur | 26.03.15

Mehr Barrierefreiheit, drei Ausstellungen und neues Info-Zentrum

LWL-Freilichtmuseum Hagen startet am 1. April in die neue Saison

Hagen (lwl). Das LWL-Freilichtmuseum in Hagen startet am 1. April in die neue Saison. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zeigt in diesem Jahr drei Ausstellungen in seinem Freilichtmuseum. Im Schmiedebereich eröffnet der LWL im Laufe der Saison das "Informationszentrum Schmieden" sowie eine Architekturinszenierung, die erklärt, wie ein Fallhammerwerk funktioniert. Inklusion und Barrierefreiheit "In der Winterpause haben wir daran gearbeitet, die...   [mehr]

Wussten Sie schon...

...dass es in Minden IN ist, gemeinsam zu lernen?

Mikrofone und Schallschutztechnik machen es möglich: In der Michael-Ende-Schule in Minden können sich alle Kinder aktiv in den Unterricht einbringen egal, ob sie eine Hörbehinderung haben oder nicht. Das gemeinsame Lernen klappt auch dank fester Regeln und viel Rücksichtnahme in der IN-Klasse so gut.