Aktuelles

Kultur | 22.07.16

Exponate auf einen Blick: Liselotte von der Pfalz (Gemälde)

Sonderausstellung "Homosexualität_en" im LWL-Museum für Kunst und Kultur

Münster (lwl). Das Leben und die Liebe abseits der heterosexuellen Norm stehen im Mittelpunkt der Sonderausstellung "Homosexualität_en" im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster. Noch bis zum 4. September erfahren Besucher anhand von rund 800 Exponaten Wissenswertes über Geschichte und Kultur, Ausgrenzung, Verfolgung und Errungenschaften der queeren Gemeinschaft. In einer Serie stellt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) einzelne...   [mehr]

Kultur | 21.07.16

In der Briloner Rochuskapelle kann wieder die Messe gelesen werden

LWL zeichnet kleine Kirche als Denkmal des Monats aus

Brilon (lwl). Imposante Kirchen und eine Vielzahl von Kapellen prägen das Bild des Sauerlandes. Zu diesen baulichen Zeugen gehört auch die am Ortsrand von Brilon gelegene Rochuskapelle, deren Restaurierung in diesen Tagen abgeschlossen wird. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat die Kirche, die 1676 am Weg zum Borberg (Rochusweg 14) gebaut wurde, jetzt als Denkmal des Monats ausgezeichnet. Die aus dem 17. Jahrhundert stammende Kapelle ist dem Heiligen Rochus geweiht, dem...   [mehr]

Kultur | 21.07.16

Capri-Becher und Bananensplit - kaltes Vergnügen mit italienischem Flair

LWL-Volkskundler über die Geschichte der Eisdielen

Westfalen (lwl). Die Lust auf Eis und die Erfolgsgeschichte der italienischen Eisdielen war in den 1950er Jahren auch in Westfalen deutlich zu spüren. Das zeigt ein Blick, den die Volkskundler beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in die Geschichte der Eisdielen geworfen haben. Nicht nur in größeren Städten des Ruhrgebietes, die teilweise schon vor dem 2. Weltkrieg eine Eisdiele hatten, siedelten sich Italiener an, die Verbreitung begann zu dieser Zeit auch in...   [mehr]