Navigation

Videos Zum LWL-Videoportal

Aktuelle Mitteilungen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)

Zum Presseforum
  • Soziales | 23.10.14

    Die Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung in Integrationsprojekten war - zu - erfolgreich:

    Ausgleichsabgabe reicht nicht aus - LWL beschließt Moratorium

    Münster (lwl). Der Sozialausschuss des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) hat am Donnerstag (23.10.) in Münster ein Moratorium beschlossen: Nur Anfragen und Anträge auf Neugründungen von Integrationsunternehmen, die bis Oktober 2014 beim LWL eingegangen sind, können noch gefördert werden. Außerdem können mit der Ausgleichsabgabe keine Arbeitsplätze in Werkstätten für Menschen mit Behinderung mehr investiv gefördert werden. Bisher flossen hier jährlich 4,1 Millionen Euro. Bei der Inklusion von Menschen mit Behinderung auf dem ersten Arbeitsmarkt gehört der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bundesweit zu den Spitzenreitern. Seit 2008 hat sich... [mehr]

  •  
  •  
  •  
  •  
  •