Aktuelles

Kultur | 26.08.16

"Zeitreise"

Ein Steampunk-Picknick im LWL-Freilichtmuseum Hagen

Hagen (lwl). Am Sonntag (28.8.) heißt es im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) "Zeitreise". Im Ambiente mit Dampfmaschinen, historischen Transmissionen und Zahnrädern im LWL-Freilichtmuseum werden die Steampunks einen Tag in ihren besonderen Gewandungen verbringen. Sie flanieren, besichtigen, picknicken und sind selbst Attraktionen. Es gibt raschelnde Röcke, ausladende Hüte, abenteuerlustige Herren und Damen und ihre mechanischen...   [mehr]

Soziales | 26.08.16

LVR, LWL und Bundesagentur für Arbeit wollen Ausbildungs- und Beschäftigungssituation für Menschen mit Behinderung in NRW verbessern

Westfalen (lwl). Die Integrationsämter der Landschaftsverbände Westfalen (LWL) und Rheinland (LVR) und die Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen der Bundesagentur für Arbeit haben eine Rahmenvereinbarung zur Zusammenarbeit bei der beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung abgeschlossen. Gemeinsames Ziel ist, die bisherige Zusammenarbeit bei der der Ausbildungs- und Beschäftigungssituation in Nordrhein-Westfalen zu intensivieren und weiter auszubauen. Die...   [mehr]

Jugend und Schule | 26.08.16

"Sie müssen viel stärker einbezogen werden"

Martin Gies fordert mehr Gehör für Pflegeeltern von Kindern mit Behinderung

Münster (lwl). In der Vortragsreihe "Praxiswissen trifft Wissenschaft" greift der Sozialpädagoge Martin Gies am Mittwoch (31.8.) auf Einladung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und der Fachhochschule Münster im Plenarsaal des LWL-Landeshauses (Freiherr-vom-Stein-Platz 1, Münster) das Thema "Pflegekinder mit Behinderung" auf. Wenn Kinder in einer Pflegefamilie aufgenommen werden, stehen alle Beteiligten vor vielen Herausforderungen. Der...   [mehr]