Aktuelles

Kultur | 30.03.15

Domplatz in Paderborn gibt Hellweg frei

Paderborn (lwl). Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL erforschen derzeit das Herzstück der Stadt Paderborn, den Domplatz. Dort ist nicht nur die älteste Variante des Hellwegs als zentraler Handelsweg der Region zum Vorschein gekommen. Auch andere archäologische Funde sorgen dafür, dass die Paderborner Stadtarchäologie ihre Erkenntnisse über das Werden der Stadt weiter präzisieren kann. Bauarbeiten auf dem Platz vor dem Dom...   [mehr]

Kultur | 30.03.15

Illustrationsworkshop für Erwachsene

Münster (lwl). Im LWL-Museum für Kunst und Kultur findet vom 9.4. bis zum 21.5. jeden Donnerstag von 18 bis 20 Uhr ein Illustrationsworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Der Workshop richtet sich an Erwachsene und vermittelt in sieben Sitzungen Techniken, mit denen Text durch Illustrationen anschaulicher gestaltet werden kann. Begleitet wird er von professionellen Illustratoren. Im Workshop werden Arbeitsmaterialien und die Originalmaterialien Axel Schefflers zur...   [mehr]

Psychiatrie | 27.03.15

Flugzeugabsturz I: Riss "Mitnahmesuizid" 149 Menschen in den Tod?

LWL-Experte zu Hintergründen lebensmüder Empfindungen

Münster (lwl). Ein ermittelnder französischer Staatsanwalt hat bisherige Stimmrekorder-Auswertungen dahingehend interpretiert, dass der Co-Pilot der in Südfrankreich verunglückten Germanwings-Maschine "das Flugzeug vorsätzlich zum Absturz gebracht und so zerstört" habe. Seither taucht In vielstimmigen Erklärungsversuchen neben anderen Deutungen auch der so genannte "erweiterte Suizid" auf. Erläuterungen dazu vom Psychiater Prof. Dr....   [mehr]

Telefon-Hotline:

Hilfemöglichkeiten nach dem Opferentschädigungsgesetz (OEG) für die Hinterbliebenen der Opfer von Germanwings-Flug 4U9525

Das LWL-Amt für Soziales Entschädigungsrecht hat für die Hinterbliebenen der Opfer Germanwings-Flug 4U9525 eine Telefon-Hotline geschaltet.