Aktuelles

Kultur | 24.05.16

Denkmal Garten: Mit Engagement bleibt Kulturgut erhalten

Am "Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe" erklären Experten in Führungen Besonderheiten und Hintergründe

Westfalen (lwl). So mancher Gartenarchitekt hat sich im Laufe der Jahrhunderte in Westfalen verewigt, Künstler von Rang und Namen haben den Parks der Region ihren Stempel aufgedrückt. Wachstum und Vergänglichkeit verändern die Gärten jedoch. Wie die "lebendigen" Kulturgüter dennoch erhalten bleiben, erklären Experten bei Führungen durch ausgewählte Gartendenkmäler am "Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe", den der...   [mehr]

Kultur | 23.05.16

Reif für die Insel - Tourismus auf Sylt, Hiddensee und Mallorca

Ausstellung im LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg

Waltrop (lwl). Urlaub ist die kleine Flucht aus dem Alltag. Und nirgendwo kann man die arbeitsfreien Wochen schöner verbringen als auf einer Insel. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) stellt in der neuen Sonderausstellung "Reif für die Insel" ab Donnerstag (26.5.) in seinem Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop (Kreis Recklinghausen) die drei Ferienparadiese Sylt, Hiddensee und Mallorca vor. Jede dieser Inseln verkörpert ein bestimmtes...   [mehr]

Kultur | 20.05.16

"Denkmalpflege und die Moderne 1960+"

LWL-Denkmalpfleger blicken auf das bauliche Erbe der jüngeren Vergangenheit

Marl (lwl). Als Neubauten wurden öffentliche Gebäude in den 1960-er und 1970-Jahre oft als innovativ gepriesen, heute gelten sie in der Bevölkerung bisweilen als "hässlich" oder gar als "unmenschlich". Außerdem sind viele dieser Rathäuser oder Schulen mittlerweile sanierungsbedürftig und genügen den Ansprüchen an eine zeitgemäße Nutzung nicht mehr. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat mit dem 7....   [mehr]