Navigation

Videos Zum LWL-Videoportal

Aktuelle Mitteilungen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)

Zum Presseforum
  • Blick in die Ausstellung. Foto: LWL/ArendtBlick in die Ausstellung. Foto: LWL/Arendt

    Kultur | 20.08.14

    Die Kelten zu Gast in Herne

    Sonderausstellung im LWL-Museum für Archäologie zeigt Schätze aus dem Salz

    Herne (lwl). Die Kelten im Ruhrgebiet: Im LWL-Museum für Archäologie in Herne können Besucher ab Samstag (23.8., bis 25.1.15) den ältesten Bergarbeitern des Kontinents (seit 5.000 v. Chr.) begegnen. Die Sonderausstellung "Das weiße Gold der Kelten - Schätze aus dem Salz" präsentiert mit 250 Exponaten das älteste noch in Betrieb stehende Bergwerk der Welt, die Salzminen im oberösterreichischen Hallstatt. Das Archäologiemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) ist für diese Begegnung der archäologischen Art wie geschaffen. "In unserem Ausstellungsareal unter der Erde sind zum Teil erstmals in Deutschland Funde zu sehen, die den Beginn des... [mehr]

  •  
  •  
  •  
  •  
  •