Das Bild zeigt eine Karte von Westfalen

Interaktive Westfalenkarte

Unterstützung für eine inklusive Schulentwicklungsplanung

Zur Unterstützung einer regionalen inklusiven Schulentwicklungsplanung stellt der LWL Schulträgern notwendige Daten, auf Basis der Schulstatistik, zur Verfügung. In Kooperation mit dem LWL können so notwendige Entwicklungsprozesse eingeleitet werden, die den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler der LWL-Förderschulen gerecht werden.

Die Interaktive Westfalenkarte gibt einen regionalen Überblick über:

  • Die Anzahl der in LWL-Förderschulen beschulten Schülerinnen und Schüler nach Förderschwerpunkten.
  • Die je nach Ort, Gemeinde oder Stadt festgelegte LWL-Förderschule nach Einzugsgebiet.
  • Die Anzahl der von LWL-Förderschulen in allgemeinen Schulen betreuten Schülerinnen und Schüler (gemeinsames Lernen).
  • Die Anzahl der im Rahmen der Frühförderung (Kinder im Alter bis zu 6 Jahren) durch eine LWL-Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation sowíe Sehen betreuten Kinder.

 

Interaktive Westfalenkarte

Alle Informationen der "Interaktiven Westfalenkarte" auf einen Blick