LWL-Budget für Arbeit

Individuelle Lösungen

Leichte Sprache

Das LWL-Budget für Arbeit unterstützt den Übergang von Beschäftigten aus dem Arbeitsbereich einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Unterstützung erhalten auch Personen, welche die Aufnahmevoraussetzungen für eine WfbM erfüllen würden, jedoch den eigenständigen Weg in den allgemeinen Arbeitsmarkt einschlagen möchten.

Weitere Informationen

 

Von der Werkstatt auf den Arbeitsmarkt, von der Schule in den Beruf

 

 


Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf

Junge Erwachsene mit Behinderung in verschiedenen beruflichen Situationen

Arbeitsuchende Menschen mit Behinderungen

Ein Frau sortiert Wäsche in einer Großwäscherei

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber

Eine Frau im Rollstuhl arbeitet in einem Büro an einem Computer