Leichte Sprache

Broschüre LWL-Budget für Arbeit in Leichter Sprache

Um noch mehr Menschen den Weg  aus der Werkstatt auf den Arbeitsmarkt zu ermöglichen, hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die kostenlose Broschüre "Das LWL-Budget für Arbeit in Leichter Sprache" veröffentlicht.

Auf 23 Seiten im Din-A-4-Format wird auch für Menschen mit Geistiger Behinderung in Leichter Sprache und mit vielen Illustrationen erklärt, was das LWL-Budget für Arbeit ist und wie man es beantragen kann.

... weiter zur Broschüre

LWL-Aktionsplan Inklusion

Der LWL möchte, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben.
Dafür hat der LWL einen Plan gemacht.
Dieser Plan heißt: Aktions-Plan Inklusion.
Aktion bedeutet: etwas machen, etwas schaffen.
In dem Aktions-Plan steht zum Beispiel:
So ist es heute in den Schulen und Kliniken vom LWL.
Und so soll es in ein paar Jahren aussehen.
Der LWL hat schon viel für Menschen mit Behinderungen gemacht.
Aber er möchte noch mehr tun.

... weiter zum LWL-Aktionsplan Inklusion in Leichter Sprache

LWL-Budget für Arbeit

Alle Menschen sind verschieden.

Jeder Mensch kann etwas anderes besonders gut.

Deshalb braucht jeder Mensch einen Arbeitsplatz,
der für ihn passt.

Für Menschen mit Behinderung
ist das noch wichtiger.

Das LWL-Budget für Arbeit hilft
Menschen mit Behinderung.

... Leichte Sprache erklärt das LWL-Budget für Arbeit

... Leichte Sprache erklärt den Daten-Schutz - Programm 1.000 Außen-Arbeits-Plätze für Menschen mit Behinderungen

Projekt Teilhabe2015

Die Politiker haben gesagt:

Der LWL soll untersuchen,
wie man die Hilfe noch besser planen kann.

Für diese Untersuchung hat der LWL einen Namen:

Projekt Teilhabe2015

Das bedeutet:

Wir wollen bis zum Jahr 2015
immer bessere Hilfe-Pläne machen.

... Leichte Sprache erklärt Teilhabe2015

... weiter zu den Anträgen in Leichter Sprache

Das Persönliche Budget in Leichter Sprache

Dieses Heft ist für Menschen mit Behinderungen
und für ihre Familien und Freunde.
Dieses Heft ist auch für alle Menschen,
die mehr über das Persönliche Budget
wissen wollen.
Budget bedeutet Geld.
Wir sprechen: Büdschee.
Das Persönliche Budget bedeutet:
Geld, mit dem ich meine Hilfe selber bezahlen kann.
In diesem Heft steht:
So bekommen Sie die Hilfen vom LWL
als Persönliches Budget

... weiter zur Broschüre