Unsere Ziele

Die BAGüS hat sich zum Ziel gesetzt, zur Entwicklung lebensnaher und praxisgerechter Sozialgesetze sowie durch eine einheitliche Rechtsanwendung zu einer wirksameren Gestaltung der Hilfen und zur Gleichbehandlung der Menschen, die Ansprüche auf Leistungen gegen ihre Mitglieder haben, beizutragen.

Um diese Ziele zu erreichen, arbeiten wir eng und kooperativ mit den zuständigen parlamentarischen Gremien, mit den für soziale Leistungen Verantwortung tragenden Ministerien im Bund und in den Ländern sowie mit den kommunalen Organisationen zusammen.

Unsere Partner sind aber auch all diejenigen Organisationen, die ebenfalls Aufgaben in Fragen der Ausführung und der Weiterentwicklung der Sozialgesetze wahrnehmen und Verantwortung tragen (z. B. Fachverbände, Selbsthilfeverbände und -gruppen, Freie Wohlfahrtspflege und andere Träger sozialer Dienste und Einrichtungen, sonstige Rehabilitations- und Leistungsträger).