Unsere Organisation

Die Mitgliederversammlung

Wichtigstes Organ unserer Bundesarbeitsgemeinschaft ist die Mitgliederversammlung, die über alle Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung beschließt.

Sie tritt mindestens einmal in 4 Jahren zusammen. In ihr hat jedes Mitglied eine Stimme. Sie wählt aus ihrer Mitte den Vorsitzenden, die Vorsitzenden der Fachausschüsse, ihre Stellvertreter und die weiteren Vorstandsmitglieder für vier Jahre.

Der Vorsitzende führt in Verbindung mit der Geschäftsstelle der BAGüS die laufenden Geschäfte.

Hauptausschuss

Die Mitgliederversammlung hat einen Hauptausschuss gebildet, dem alle Mitglieder angehören. Er nimmt jährlich den Rechenschaftsbericht des Vorstandes entgegen und entlastet den Vorstand. Zu seinen Aufgaben gehören die Beratung und Beschlussfassung aller Grundsatzfragen.

Fachausschüsse

Die Mitgliederversammlung hat vier ständige Fachausschüsse gebildet, die nach Themenschwerpunkten gegliedert bestimmte Aufgaben wahrnehmen. Jedes Mitglied hat das Recht, Mitglied in den Fachausschüssen zu sein und dort mitzuarbeiten.

Die Vorsitzenden der Fachausschüsse werden auf Vorschlag der Mitglieder der jeweiligen Ausschüsse von der Mitgliederversammlung für vier Jahre gewählt.

Vorsitz und Geschäftsstelle

Vorsitzender der BAGüS ist seit dem 25.11.2008 Matthias Münning, Sozialdezernent des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Münster. Geschäftsführer ist Matthias Krömer. Im Back-Office werden sie unterstützt durch Sabine Michler.

Der Vorstand

Den Vorstand bilden der Vorsitzende, die Vorsitzenden der Fachausschüsse und deren Stellvertreter und vier weitere von der Mitgliederversammlung gewählte Mitglieder. Er unterstützt den Vorsitzenden bei der Führung der laufenden Geschäfte und bereitet die Entscheidungen der Mitgliederversammlung und des Hauptausschusses vor.