LWL-Industriemuseum - Achte Orte - Ein Museum

Vorschau

Familie in Oberschlesien

Ferne Heimat

Senioren aus Schlesien im Ruhrgebiet

5.10. bis 2.11.2014

Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen sie als Flüchtlinge oder Aussiedler aus Schlesien ins Ruhrgebiet. Heute blicken viele von ihnen auf ein langes Leben fern der Heimat zurück. Die Ausstellung gibt mit Fotografien und Interviews Einblicke in die Lebenswelt der älteren Generation von Einwanderern aus Polen im Ruhrgebiet und schlägt eine Brücke zwischen den Generationen.

Ein gemeinsames Praxis-Forschungsprojet der Evangelischen Fachhochschule RWL in Bochum und der Offenen Altenarbeit der Inneren Mission - Diakonisches Werk Bochum e.V.in Kooperation mit dem LWL-Industriemuseum Zeche Hannover.