Mitgliedschaft

Der Westfälische Heimatbund und seine Mitgliedergemeinsam stark für Westfalen 

Der Westfälische Heimatbund nimmt als Dachorganisation von über 530 Heimatvereinen und rund 650 Ortsheimatpflegern in Westfalen Aufgaben der regionalen Heimat- und Kulturpflege wahr. Er bündelt die Aktivitäten der einzelnen Mitgliedsvereine und verfolgt das Ziel, die Einheit Westfalens zu erhalten und seine Eigenart zu pflegen. In den Menschen, die in diesem Raum leben oder sich ihm zugehörig fühlen, will er das Bewusstsein der Zusammengehörigkeit wecken und vertiefen. 

•  jährlich sechs Ausgaben der Zeitschrift "Heimatpflege in Westfalen" mit den neuesten Informationen aus ganz Westfalen
•  jährlich zwei bis vier Hefte "Westfälische Kunststätten" und "Technische Kulturdenkmale in Westfalen"
•  Einladungen zu den Veranstaltungen des Westfälischen Heimatbundes
•  Rabatt auf alle Veröffentlichungen des Westfälischen Heimatbundes
•  Rabatt auf den Bezugspreis der Zeitschrift "Westfalenspiegel"
•  Heimatvereine erhalten die Möglichkeit, sich im Internet-Portal des Westfälischen Heimatbundes zu präsentieren
•  Für Heimatvereine hat der Westfälische Heimatbund Sonderkonditionen mit der GEMA und mit der Provinzial-Versicherung (Rahmenverträge) vereinbart
•  Beratung bei heimatkundlichen Recherchen
•  Nutzung der umfangreichen Präsenzbibliothek und des Vereinsarchivs
•  Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen(z.B. zur Jugendarbeit, zum Museumswesen, zur Naturschutzarbeit, zur Pressearbeit zur Vereinsarbeit)

Wenn auch Sie dazu gehören und alle Angebote des WHB nutzen möchten, dann werden Sie Mitglied bei uns. Sie unterstützen damit die Arbeit des Westfälischen Heimatbundes für Westfalen. 

Und was kostet das im Jahr?

Für persönliche Mitglieder beträgt der jährliche Beitrag 24 Euro, für Schüler und Studenten 12 Euro, für Vereine
0,60 Euro je Mitglied im Jahr.

Wie werde ich Mitglied?

Sie können sofort Mitglied des Westfälischen Heimatbundes werden: Wählen Sie den Aufnahmeantrag und senden Sie das ausgefüllte Formular per Post an uns zurück.
Wie wird ein Verein Mitglied?

Über die Aufnahme von Heimatvereinen entscheidet der Vorstand des Westfälischen Heimatbundes. Schicken Sie uns ein formloses Schreiben, mit dem der Verein seinen Wunsch zum Beitritt in den Westfälischen Heimatbund dokumentiert.

 

Sie möchten weitere Informationen?
Gerne schicken wir Ihnen zunächst weitere Informationen zu. 
Schreiben Sie uns oder senden Sie uns ein Fax oder eine E-Mail: 

Westfälischer Heimatbund 
48133 Münster 
Telefon: 0251 203810-0 
Telefax: 0251 203810-29 
E-Mail: westfaelischerheimatbund[at]lwl.org



Hier können Sie den Aufnahmeantrag (Beitrittsformular) und die Einzugsermächtigungen herunterladen.
Bitte klicken Sie den Link "Beitrittsformular" bzw. "Einzugsermächtigung" mit der rechten Maustaste an und wählen aus dem erscheinenden Menü „Ziel speichern unter“. Geben Sie anschließend das Verzeichnis an, unter dem Sie die Datei speichern möchten.

Beitrittsformular


Einzugsermächtigung WHB

Einzugsermächtigung Westfalenspiegel-Abo
 

 

⇑ Zum Seitenanfang