Seminarangebote

für Mitglieder des Westfälischen Heimatbundes

Informieren Sie sich über unsere Seminarangebote zur Museumsarbeit:

Ausstellungstexte schreiben - Einführungsseminar am 23. September 2017 im Erbdrostenhof Münster:
Ausstellungstexte lesefreundlich, verständlich und informativ verfassen.

Inventarisierung und Dokumentation am 17. November 2017 im Erbdrostenhof Münster:
Sicher im Umgang mit musealen Objekten: Theorie und Praxistipps zur Archivierung und Objektdokumentation (alle Plätze vergeben / Warteliste).

mehr…

Aktuelle Ausschreibung

Engagementpreis NRW 2018

Lebendige Dorfgemeinschaften, Begegnungsorte und Aktionen für ein offenes gesellschaftliches Miteinander sollen ausgezeichnet und gefördert werden

Vereine, Stiftungen und Bürgerinitiativen können sich bis zum 24. September 2017 um den Engagementpreis NRW 2018  des Staatssekretariats für Sport und Ehrenamt bewerben, der gemeinsam mit der NRW-Stiftung ausgelobt wird. Insgesamt 12 Projekte erhalten kostenfreie Qualifizierungsworkshops und werden auf der Internetplattform www.engagiert-in-nrw.de vorgestellt.
Drei der ausgewählten Projekte erhalten außerdem ein Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro.

mehr…

Westfalentag 2017 in Bad Lippspringe

Neue Energie für alte Landschaften und jährliche Mitgliederversammlung des WHB

Der Westfälische Heimatbund (WHB) diskutierte beim diesjährigen Westfalentag in Bad Lippspringe mit seinen Mitgliedern und Gästen über die Auswirkungen der Energiewende für die westfälische Kulturlandschaft. Der WHB-Vorsitzende Matthias Löb und seine Stellvertreterin Birgit Haberhauer-Kuschel hatten schon am frühen Morgen die stets am Westfalentag stattfindende Mitgliederversammlung eröffnet und das umfangreiche Rahmenprogramm des Tages angekündigt.

mehr...


 

Innovationspreis

Auszeichnung für Arnsberger Heimatbund und Plattdeutsches Theater „Puppen up Platt“ des Heimatvereins Varl-Varlheide

Bereits zum zweiten Mal wurde auf dem diesjährigen Westfalentag am 24. Juni 2017 in Bad Lippspringe der Innovationspreis für Heimatvereine an zwei Preisträger verliehen.
In der Kategorie „Innovation“ siegte der Arnsberger Heimatbund mit seinem kulturhistorischen Erlebniswanderweg „Kürfürstlicher Thiergarten“ im Arnsberger Wald. Der Heimatverein Varl-Varlheide aus Rahden setzte sich in der Kategorie „Nachwuchs in der Heimatpflege“ mit einem plattdeutschen Puppentheater für Kinder durch.

mehr ...


 

Deutschlandweiter Tag des Wanderns

Gelungene Wanderung durch die Davert

Auf Einladung des Fachbereichs Wandern (WHB) trafen sich am Sonntag, den 14. Mai über 50 Wanderbegeisterte für eine gemeinsame Tour durch die Davert. Die meisten Teilnehmer kamen aus der Umgebung von Münster und Davensberg, die weiteste Anreise nahm ein Düsseldorfer Wanderer auf sich.

mehr...

 

 

„App nach draußen“

Wander-App für das Münsterland ist online

Wandern liegt im Trend – es begeistert Junge und Junggebliebene gleichermaßen. Nun präsentiert der Westfälische Heimatbund (WHB) eine neue Smartphone-App „Wanderwege im Münsterland“, die in den Stores von Apple und Google kostenlos erhältlich ist.

mehr ...