Wanderbares Münsterland

Ehrenamtliche Wegezeichner trafen sich in Warendorf

Das Wandern im Münsterland erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Damit Wanderer aus Nah und Fern sich in unserer schönen Region nicht verlaufen, ziehen alljährlich die 38 ehrenamtlichen Wegezeichnerinnen und Wegezeichner des Fachbereichs Wandern im Westfälischen Heimatbund (WHB) mit Farbe, Pinsel und Astschere ausgestattet los. mehr ...

Neuer Service: Veranstaltungen

Ab sofort bieten wir Ihnen eine Auswahl von Terminen, die für die Heimatpflege interessant sind. mehr ...

200 Jahre Westfalen. Jetzt!

Wanderausstellung in Westfalen-Lippe

Schwarzbrot, Schnaps und kein Humor? Gibt es etwas, was die Menschen im Sauer- und Siegerland, in Wittgenstein, in Ostwestfalen, in Minden-Ravensberg, im Münsterland und im östlichen Ruhrgebiet miteinander verbindet – ein westfälisches Heimatgefühl? Das LWL-
Museumsamt für Westfalen, das Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund und der WHB gehen dieser Frage nach.

Aktuell:
Museen der Stadt Lüdenscheid
06.11.2016 - 08.01.2017

Nähere Informationen finden Sie hier.

„App nach draußen“

Wander-App für das Münsterland ist online

Wandern liegt im Trend – es begeistert Junge und Junggebliebene gleichermaßen. Nun präsentiert der Westfälische Heimatbund (WHB) eine neue Smartphone-App „Wanderwege im Münsterland“, die in den Stores von Apple und Google kostenlos erhältlich ist. mehr ...

Literaturklassiker jetzt online!

Wir haben zwei unserer beliebtesten Veröffentlichungen für Sie digitalisiert:

„Plattdeutsche Lieder aus Westfalen“ und „Der Westfälische Heimatbund und seine Vorläufer“.

mehr ...