Frank Göhre

Lesebuch

Zusammengestellt und mit einem Nachwort von Walter Gödden
Köln: Nyland Stiftung 2016.

Geboren am 16. Dezember 1943 in Tetschen-Bodenbach/Tschechoslowakei. Er wuchs in Bochum auf. Von 1954 bis 1959 Gymnasium ebd. 1959 bis 1962 kaufmännische Lehre im technischen Großhandel in Bochum. 1962 bis 1964 Lehre im Buchhandel in Köln. 1964/65 Buchhändler in Köln. 1965 bis 1967 Buchhändler in Bochum. 1967/68 Leiter eines Grafik-Kabinetts in Essen. 1968 bis 1970 Buchhändler in Bochum. 1970 bis 1973 Büchereiangestellter in Wattenscheid. Von 1973 bis 1976 Mitarbeiter des NDR und freier Schriftsteller in Soltau/Lüneburger Heide. Seit 1977 Mitarbeiter, Lektor und Gesellschafter des Weismann-Verlages in München. Mitarbeit am Drehbuch zu dem Kino-Thriller Abwärts. Seit 1996 Unterricht beim Freiburger Drehbuch-Workshop und Seminare über das Drehbuchschreiben in Hamburg. 1998 Tutor an der Drehbuch-Schreibschule in Köln. Seitdem Dozent an der Ludwigsburger Filmakademie in der Sparte „Drehbuch“.

Weitere Informationen zu Leben und Werk Frank Göhres im Westfälischen Autorenlexikon