Erich Jansen

Lesebuch

Zusammengestellt und mit einem Nachwort von Hartmut Vollmer.
Köln: Nyland Stiftung 2008.

 Geboren am 31. Oktober 1897 in Stadtlohn als Sohn eines Apothekers. Besuch der Volksschule in Stadtlohn und anschließend der Rektoratsschule. Soldat im ersten Weltkrieg (Rußlandfeldzug). 1918 ergriff er den Beruf seines Vaters und wurde Apotheker in der elterlichen Apotheke. Dieser Tätigkeit ging er zeitlebens in einer unauffälligen Existenz (J. P. Wallmann) nach. Er starb am 28. August 1968 in Stadtlohn.

Weitere Informationen zu Leben und Werk Erich Jansens im Westfälischen Autorenlexikon