Kunstwerk des Monats

Seit 1978 stellen wir jeden Monat eine Arbeit aus unserer Sammlung vor. Das Kunstwerk des Monats ist im Foyer des Museums am Eingang Pferdegasse ausgestellt. Ein Text dazu ist im Museumsshop für 1,00 Euro erhältlich.

Otto Mueller, Waldsee, um 1925, Foto: LWL / Anne Neier

Kunstwerk des Monats April 2018

Der aus Schlesien stammende Otto Mueller ist hauptsächlich für seine Bilder von Badenden und Akten in Landschaft sowie für seine Darstellungen von Roma bekannt. Nicht selten werden durch diese Stereotype aber seine künstlerischen Leistungen überschattet. Weniger beliebt, auch auf dem Kunstmarkt, sind seine Landschaftsbilder ohne Figuren, die einen nicht unerheblichen Teil seines Schaffens ausmachen und daher für Werk und Biografie von Bedeutung sind. Insgesamt umfasst Muellers Œuvre circa fünfzig Gemälde und Zeichnungen, die reine Landschaften zeigen.

Auffallend ist, dass die reinen Landschaftsdarstellungen immer dann in seinem Werk auftauchten, wenn er sich gerade von seiner Partnerin getrennt hatte und ihm somit keine Modelle zur Verfügung standen. Dies ist vor allem in den Jahren 1919 und 1925 zu beobachten. Obwohl Mueller seine Landschaften oft nur mit Landschaft I oder Landschaft II bezeichnet hat, was eine Identifizierung und exakte Datierung schwierig bis unmöglich macht, besitzt dieses Bild heute den durchaus treffenden Titel Waldsee und ist aller Wahrscheinlichkeit nach um 1925 entstanden.

Viele seiner Motive variierte Mueller immer wieder und führte sie in mehreren Versionen aus, wobei er sich kompromisslos auf wenige Sujets konzentrierte. Die Leinwände grundierte er in der Regel selbst. Seine Intention war es, die Gewebestruktur der groben Leinwand mit in den Oberflächencharakter seiner Gemälde einzubinden. Wie bei der Wandmalerei erforderte die von Mueller verwendete Leimfarbe ein rasches und sicheres Arbeiten, da sie schnell trocknete und Änderungen nicht mehr möglich waren.

Seit 1978 stellt das Museum jeden Monat eine Arbeit aus der Sammlung detailliert vor. Das Kunstwerk des Monats ist im Foyer des Museums am Eingang Pferdegasse ausgestellt. Ein Text dazu ist im Museumsshop für 1,00 Euro erhältlich.

Den Text können Sie als PDF hier herunterladen.

Abonnement

Das Kunstwerk des Monats gibt es auch im Abonnement für 12 Euro im Jahr.
Es wird Ihnen zweimal jährlich zugeschickt. Ihre Bestellungen richten Sie bitte an museumkunstkultur(at)lwl.org