Kunstwerk des Monats

Seit 1978 stellen wir jeden Monat eine Arbeit aus unserer Sammlung vor. Das Kunstwerk des Monats ist im Foyer des Museums am Eingang Pferdegasse ausgestellt. Ein Text dazu ist im Museumsshop für 1,00 Euro erhältlich.

Gerhard Marcks, Junitau, 1938/39, Foto: LWL/Sabine Ahlbrand-Dornseif © VG Bild-Kunst Bonn, 2017

Kunstwerk des Monats Oktober 2017

Im Oktober zeigt das LWL-Museum für Kunst und Kultur als Kunstwerk des Monats die Bronzeplastik „Junitau“ (1938/39) von Gerhard Marcks (1889 – 1981).  Die Plastik ist seit der Neupräsentation der Sammlung Moderne im Frühjahr 2017 im Kunstmuseum des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe zu sehen. Eingebettet in die Präsentation farbgewaltiger Gemälde der Expressionisten begegnet die schmale, zierliche Bronzeplastik „Junitau“ dem Besucher seit Frühjahr des Jahres im Altbau des Museums. Im Zuge des Ausbaus der Galerie der Moderne am LWL-Museum wurde sie 1948 erworben, jedoch lange nicht ausgestellt. Forschungen zu Marcks Schaffen und Wirken, die sich insbesondere in Zeiten politischer Unruhe und Kriege entwickelten, weckten das Interesse an „Junitau“ neu. In der Neupräsentation der Sammlung der Moderne kommt ihr vis-à-vis mit einer Plastik von Bernhard Hoetger (1874 – 1949) eine bedeutende Rolle zu.

Ruhig komponiert scheint sie nahezu stoisch allem Kommenden erhobenen Hauptes entgegen zu blicken und vermittelt gerade hierin eine Beständigkeit, die mit der politisch unruhigen Zeit und dem unmittelbar bevorstehenden Krieg kontrastiert.  Mit der Machtergreifung der Nationalsozialsten hatte Marcks sein Lehramt aufgeben müssen, er erhielt offizielles Ausstellungsverbot und einige seiner Arbeiten wurden im Zuge der Propaganda-Aktion „Entartete Kunst“ beschlagnahmt. „Junitau“ zeugt von Marcks Vermögen, trotz schwerster äußerer Hemmnisse die formale und geistige Haltung seiner Werke unangetastet zu wahren. Aber auch heraus gelöst aus diesem Entstehungskontext vermag die „Junitau“ es noch heute, anmutig und nahezu vorsichtig aber gerade heraus, dem Betrachter gegenüber einen bestimmenden Standpunkt einzunehmen.

Eline van Dijk

Abonnement

Das Kunstwerk des Monats gibt es auch im Abonnement für 12 Euro im Jahr.
Es wird Ihnen zweimal jährlich zugeschickt. 
Bestellungen bitte an museumkunstkultur(at)lwl.org