11. November 2017 - 11. März 2018

Idee und Form. Papierarbeiten von Reiner Ruthenbeck

Anlässlich des 80. Geburtstages des im vergangenen Jahr verstorbenen Künstlers Reiner Ruthenbeck zeigt das LWL-Museum für Kunst und Kultur von 11.11.2017 – 11.3.2018 Papierarbeiten des Bildhauers aus dem Bestand des Museums und der Westfälischen Provinzial. Im Mittelpunkt steht jedoch die Lichthofinstallation „Bodenraute“, die den Innenhof im Altbau des Museums fast vollständig mit Din A0-Papierbögen bedeckt, ausgespart bleibt eine diagonale gestreckte Raute. 1991 hat der Künstler die Arbeit für den Ort konzipiert und erstmals gezeigt. Im Umgang des Lichthofes ergänzen rund 40 Zeichnungen von Ruthenbeck die Lichthofinstallation.

Eröffnet wird die Ausstellung im Lichthof im Rahmen eines gemeinsamen Eröffnungsabends am Freitag, 10.11.2017 ab 18 Uhr.