Astronomische Vorträge im Planetarium

Astronomischer Vortrag im Planetarium für interessierte Besucher ab 12 Jahre.

Jeder Vortrag ist in sich abgeschlossen und ohne Vorkenntnisse verständlich. In den meisten Vorträgen kommt die Großbild-Projektion des Planetariums zum Einsatz, um die Inhalte anschaulich darzustellen.


Heureka, Horror, Hintergrundstrahlung

DI 03.10.2017 | 19.30 Uhr | Dipl.-Phys. Carsten Busch, Uni Hamburg

Ein humorvoller Blick auf die Geschichte der Kosmologie: Neben atemberaubenden Beobachtungen und genialen Theorien werden auch einige damit verbundene bizarre, amüsante sowie interessante Begebenheiten geschildert.

Schwarze Löcher - Beobachtungen eines unsichtbaren Phänomens

DI 07.11.2017 | 19.30 Uhr | Prof. Dr. Silke Britzen, MPI Bonn

Zu Schwarzen Löchern gibt es viele theoretische Berechnungen,
aber was wissen wir heute aus tatsächlichen astronomischen
Beobachtungen über Schwarze Löcher?

Der Mond – Ziel internationaler Raumfahrtmissionen

DI 05.12.2017 | 19.30 Uhr | Prof. Dr. Harald Hiesinger, Uni Münster

Ende 2017 sind mehrere Mondlandungen geplant, u.a. eine chinesische Mission, die erstmals seit 1976 Bodenproben vom Mond zur Erde holen soll. Der Vortrag berichtet über die Hintergründe dieser aktuellen Projekte.

Der Himmel - Live präsentiert

Live Himmelsbeobachtungen

MI 27.09.2017, 21.00 Uhr | DO 26.10.2017, 19.30 Uhr
DO 30.11.2017, 19.30 Uhr | DO 28.11.2017, 19.30 Uhr

Der Himmel bietet das faszinierendste Abendprogramm. Jeder, der schon einmal in einer dunklen Nacht in den wolkenlosen, sternenüberfluteten Himmel geschaut hat wird gepackt von der Faszination der Sterne.
Mit den Sternfreunden Münster und dem LWL-Museum für Naturkunde des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) können Sterneninteressierte und Neugierige auf dem Vorplatz des Museums durch Teleskope live in den Himmel schauen.

Die Himmelsführung findet nur bei gutem Wetter, sprich wolkenlosem Himmel, statt und ist kostenlos!

Die astronomischen Fachleute präsentieren allen Interessierten durch ihre kleinen und großen Fernrohre die Highlights am Abendhimmel: Den Mond, die Planeten, und mehr.

⇑ Zum Seitenanfang

Hinweise

Adresse und Öffnungszeiten

ADRESSE
LWL-Museum für Naturkunde
Westfälisches Landesmuseum mit Planetarium
Sentruper Str. 285 | 48161 Münster
E-Mail planetarium@lwl.org
Internet www.lwl-planetarium-muenster.de


ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag bis Sonntag (und feiertags) von 9.00 bis 18.00 Uhr Museum geöffnet. Planetarium mit wechselnden Showterminen.

An Feiertagen Programm wie an Sonntagen
24.12. Sonderprogramm, 25.12. & 31.12. geschlossen
 

EINTRITT VORTRÄGE
Eintritt: 6,00 Euro (3,00 Euro ermäßigt)


SERVICEBÜRO
Telefon : 02 51.591-60 50
Servicezeiten: Mo—Fr 8.30—12.30 Uhr, Mo—Do 14.00—15.30 Uhr
E-Mail: servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org

⇑ Zum Seitenanfang