Herzlich willkommen!

Achtung! Das Planetarium bleibt vom 09.02. - 16.02.2016 wegen Wartungsarbeiten geschlossen.

Kommen und staunen Sie!

Jetzt, nach fünf Jahren, ist es wieder so weit!
All dies muss irgendwann gewartet und gereinigt werden:

Fulldome-Projektionssystem, 6 digitale Bildprojektoren, 24 PCs zur Datenübertragung und Bildzusammensetzung, Bildauflösung von 35 Megapixeln, 60 Meter dreifarbige LEDs, Laserprojektionsanlage und der einmalige Zeiss-Sternenprojektor im Zentrum des Saals, machen die Shows und Veranstaltungen im Planetarium zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Lesen Sie hier weiter...

TIPP! Adlerflüsterer

Adlerflüsterer - Faszination Falknerei

Am Samstag (27.2.) ist um 17 Uhr im Planetarium die Dokumentation über Greifvögel zu sehen. Adlerflüsterer ist ein  Film von Andreas Ewels (ZDF) und Norbert Porta. Die beiden Autoren werden zusammen mit dem Falkner Pierre Schmidt und seinen Adlern anwesend sein und in das Thema einführen.

Weitere Infos unter:

http://www.adlerfluesterer.de/der-film/

Foto: Norbert Porta, sciencedoku.de

Aktueller Sternenhimmel

Der Sternenhimmel über Münster

Sie haben Interesse an den aktuellen Himmelsereignissen? Wir stellen Ihnen monatlich eine Sternkarte sowie Informationen zum aktuellen Sternenhimmel online zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie eine Erklärung der Mythen und Legenden.

Tabaluga und die Zeichen der Zeit

Musikshow mit Rock-Musik von Peter Maffay

Das Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde zeigt die Musikshow „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“. Erleben Sie „Tabaluga“ erstmalig als 360-Grad-Erlebnis, animiert nach den Bildern von Helme Heine und mit der unverwechselbaren Musik von Peter Maffay.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Programm.


LWL-Museum für Naturkunde
Westfälisches Landesmuseum mit Planetarium
Sentruper Str. 285 | 48161 Münster (Westf.)

Telefon 0251.591-6050
(Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr | Mo-Do 14.00-15.30 Uhr)

planetarium@lwl.org

Geöffnet: Di-So, 9-18 Uhr
Eintritt: Hier klicken!