Wanderausstellung "Vogelfänger, Venntüten und Plaggenstecher"

Natur und Landschaften vor 100 Jahren - Bilder von Hermann Reichling (1890-1948)

Ausstellung beendet in Münster!

Foto Copyright: Reichlng/LWL

Ausstellungsdauer: 29.11.2016 - 29.01.2017

Anschließend wird die Ausstellung auf Wanderschaft gehen.

Die etwa 300 Quadratmeter große Ausstellung zeigte in beeindruckenden Bildern die Menschen, die Natur und die Landschaft vor 100 Jahren. Die Fotosammlung des Naturfotografen und Naturschutzpioniers Dr. Hermann Reichling ist ein Zeitdokument von besonderer Bedeutung. Auf mehr als 10.000 Glasplattenfotografien hat Reichling zwischen 1912 und 1948 das Leben und die Natur Westfalens, sowie des angrenzenden Nordwestdeutschlands, dokumentiert. Einige ausgewählte Aufnahmen wurden in dieser Wanderausstellung gezeigt, zusammen mit weiteren naturkundlichen Objekten aus Reichlings Zeit.

Foto Copyright: Reichlng/LWL

Dr. Hermann Reichling (1890-1948), der nicht nur als bedeutender Pionier des Naturschutzes in Westfalen gilt, war auch Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde in Münster. Darüber hinaus leitete er mehrere Jahre den Westfälischen Zoologischen Garten Münster. Seine Fotos und Filme zeigen, wie sehr sich die Landschaft seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts verändert hat.

Die Fotosammlung wurde 2015 mit Hilfe der NRW-Stiftung aufgearbeitet und digitalisiert. Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt des LWL-Museums für Naturkunde, des LWL-Medienzentrums für Westfalen, des LWL-Museumsamtes für Westfalen, des Westfälischen Naturwissenschaftlichen Vereins e.V. sowie des Westfälischen Heimatbundes.

Foto Copyright Reichling/LWL

Ab März 2017 wird das LWL-Museumsamt für Westfalen die Ausstellung über Dr. Hermann Reichling in komprimierter Form als Wanderausstellung präsentieren. An folgenden Orten wird die Ausstellung zu sehen sein:

Mindener Museum 25.3. - 28.5.2017

Museum Haus Martfeld, Schwelm 4.6. - 30.7.2017

Naturkundemuseum im Marstall,                                                    Paderborn Schloss Neuhaus 4.8 - 1.10.2017

Stadtmuseum Brakel 8.10. - 3.12.2017

Museum Bünde 10.12. - 4.2.2018

Bielefelder Bauernhausmuseum 11.2. - 8.4.2018

Baumberger Sandstein-Museum, Havixbeck 15.4. - 10.6.2018

Medizin- und Apothekenmuseum Rhede 17.6. - 5.8.2018

Dümmer-Museum Lembruch 12.8 - 28.10.2018

 

Änderungen vorbehalten.

Hinweise

Adresse und Öffnungszeiten

ADRESSE
LWL-Museum für Naturkunde
Westfälisches Landesmuseum mit Planetarium
Sentruper Str. 285 | 48161 Münster
E-Mail naturkundemuseum@lwl.org
Internet www.lwl-naturkundemuseum-muenster.de


ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag bis Sonntag (und feiertags) von 9.00 bis 18.00 Uhr

An Feiertagen Programm wie an Sonntagen
24.12. Sonderprogramm, 25.12. & 31.12. geschlossen
 

EINTRITT
Eintritt: Hier klicken!


SERVICEBÜRO
Telefon : 02 51.591-60 50
Servicezeiten: Mo—Fr 8.30—12.30 Uhr, Mo—Do 14.00—15.30 Uhr
E-Mail: servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org