Aufgaben

Innerhalb der paläontologischen Bodendenkmalpflege nimmt das LWL-Museum für Naturkunde insbesondere folgende Aufgaben wahr:

• 

fachliche Beratung und Erstattung von Gutachten in Fragen des Denkmalschutzes

• 

wissenschaftliche Untersuchung und Erforschung von Denkmälern sowie deren Veröffentlichung

• 

Konservierung und Restaurierung von Bodendenkmälern

• 

wissenschaftliche Ausgrabung und Bergung sowie Überwachung dieser Maßnahmen

• 

Inventarisation aller paläontologischen Bodendenkmäler in Westfalen-Lippe

• 

Wahrnehmung der Interessen der paläontologischen Bodendenkmalpflege bei Planungen und sonstigen Maßnahmen öffentlicher Stellen als Träger öffentlicher Belange