Ahrens

Mitglied der Geographischen Kommission für Westfalen

Sven Ahrens

Akademischer Grad: Diplom - Geograph

Berufsbezeichnung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (bis 1998); Mitarbeiter Stabsstelle, Büro des Landrats, Wirtschafts- und Strukturpolitik

Dienststelle: Kreis Recklinghausen, Fachdienst 18 - Kreisentwicklung und Wirtschaft

Geburtsdatum: 1968

Mitglied der GeKo seit Sommer 2005


Veröffentlichungen (Auswahl):


2009d: Freizeiterlebnisse aktiv und draußen mit Pferd und Drahtesel, per pedes und im Wasser. In: Verlag Kommunikation und Wirtschaft mit Kreis Recklinghausen (Hg.): Vestischer Kreis Recklinghausen. Oldenburg = Deutsche Landkreise im Portrait, S. 90-93

2009c: Shopping, Kultur und Events als Elemente des lebenswerten Vests. In: Verlag Kommunikation und Wirtschaft mit Kreis Recklinghausen (Hg.): Vestischer Kreis Recklinghausen. Oldenburg = Deutsche Landkreise im Portrait, S. 86-87

2009b: Zukunftsorientiert, flexibel, leistungsstark – Der Mittelstand als Motor der Wirtschaft. In: Verlag Kommunikation und Wirtschaft mit Kreis Recklinghausen (Hg.): Vestischer Kreis Recklinghausen. Oldenburg = Deutsche Landkreise im Portrait, S. 42-43

2009a: MTB-Alpencross individuell. Gut geplant, perfekt getourt. Bielefeld, BVA Bielefelder Verlag (149 Seiten mit 25 Tab./Checklisten, 12 Abb., 13 Karten und 111 Fotos)

2007b: Vestische Freizeitlandschaft – Landschaft der Kontraste. In: Kreis Recklinghausen in Zusammenarbeit mit den kreisangehörigen Städten (Hg.): Das Vest voller Vielfalt – Freizeitlandschaft der Kontraste. Recklinghausen, S. 4-8

2007a: Tourismus fördern zwischen Lippe und Emscher. In: Heineberg, Heinz (Hg.): Westfalen Regional. Aktuelle Themen, Wissenswertes und Medien über die Region Westfalen-Lippe. Gebiet und Identität, Naturraum, Bevölkerung, Siedlung, Wirtschaft und Verkehr, Bildung und Kultur, Gesellschaft und Politik. Münster = Siedlungen und Landschaften in Westfalen 35, Geographische Kommission für Westfalen, Landschaftsverband Westfalen-Lippe, S. 186-187

2006: Gütesiegelgemeinschaft im Kreis Recklinghausen: Unternehmensservice garantiert mit Brief und Siegel. In: Eildienst - Monatszeitschrift des Landkreistages Nordrhein-Westfalen, Nr. 3/März 2006, S. 79-81

2004: Der Kreis Borken - Raum, Bevölkerung und Wirtschaft. Eine Analyse der Entwicklungen und Strukturen mit Perspektiven. In: Heineberg, Heinz und Klaus Temlitz (Hg.): Der Kreis Borken. Münster = Städte und Gemeinden in Westfalen 9, Geographische Kommission für Westfalen, Landschaftsverband Westfalen-Lippe, S. 41-78

2002: Wettbewerb um gute Maßnahmen für den ’Start in die Ausbildung’. In: Kreis Borken (Hg.): Westmünsterland. Jahrbuch für den Kreis Borken 2003. Borken, S. 19-24

2000: Unsere Zukunft im Kreis Borken. Leitfaden zur Lokalen Agenda 21 in den kreisangehörigen Städten und Gemeinden. Borken (17 Seiten mit 5 Abb.)

1999b: Innenstadtentwicklung und Einzelhandel in der Stadt Nordhorn. Ergebnisse empirischer Untersuchungen eines Mittelzentrums im deutsch-niederländischen Grenzraum. Erarbeitet im Auftrag der Stadt Nordhorn. Münster, Institut für Geographie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster = Berichte des Arbeitsgebietes „Stadt- und Regionalentwicklung“ 17 (200 Seiten mit 12 Tab. und 76 Abb.)

1999a: Ferien-Fluggastbefragung am Flughafen Münster/Osnabrück 1998. Reiseverhalten im Touristik-Flugverkehr, Einzugsbereich und Bewertung in der Hauptreisezeit. Ergebnisse einer repräsentativen Erhebung im Auftrag der Flughafen Münster/Osnabrück GmbH. Münster, Institut für Geographie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster = Berichte des Arbeitsgebietes „Stadt- und Regionalentwicklung“ 16 (75 Seiten mit 19 Tab., 20 Abb. und 1 Karte)

1997: Wirtschafts- und Strukturanalyse. Untersuchungen zu Wirtschaft und Standort des Kreises Coesfeld. Münster, Institut für Geographie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster = Berichte des Arbeitsgebietes „Stadt- und Regionalentwicklung“ 12 (341 Seiten mit 30 Tab., 79 Abb. und 13 Karten)

1996b: Schwerin – Strukturen und Probleme des Einzelhandels einer Großstadt in den neuen Ländern. In: Europa Regional, Heft 4/1996, S. 32-44 mit Kartenbeilage