Die GeKo stellt sich vor

 

Die Geographische Kommission für Westfalen betreibt und unterstützt geographisch-landeskundliche Forschung über Westfalen. Die Forschungsergebnisse werden textlich und kartographisch in einer wissenschaftlich soliden, aktuellen und allgemeinverständlichen Weise für die Verwaltung, Planung und Schulen sowie für Medien und die interessierte Öffentlichkeit dokumentiert. Auch regelmäßige Tagungen mit Vorträgen, Ausstellungen und Exkursionen gehören zu den Aufgaben der Kommission.

Beckum 2008 Jahrestagung 2008 in Beckum

Die Mitglieder...

... forschen ehrenamtlichund interdisziplinär zu den unterschiedlichsten geographischen Themen, die den Raum Westfalen betreffen: Landesnatur (Böden, Relief, Klima), Ökologie, regenerative Energien, Siedlungsentwicklung, Bevölkerungsstruktur, Kultur und Bildun, Wirtschaft, Verkehr, Tourismus, Administration und Landesplanung.

Der Vorstand...

... berät die langfristigen Forschungsvorhaben, das jährliche wissenschaftliche Arbeits- und Veröffentlichungsprogramm sowie den Wirtschaftsplan.

In der Geschäftsstelle...

... werden Veröffentlichungen vorbereitet, Tagungen organisiert, Karten und Grafiken erstellt, die Internetpräsenz gepflegt, Daten gesammelt, Projektideen entwickelt und Kontakte gepflegt.