8. Burrichter, E.:

Die potentielle natürliche Vegetation in der Westfälischen Bucht. Erläuterungen zur Übersichtskarte 1:200.000. 1973, unveränd. Nachdruck 1991, 2. unveränd. Nachdruck 1993, 58 Seiten (15,30 €)

Band 8 Band 8

Analysiert werden 24 Einheiten der potenziellen natürlichen Vegetation, mit der die heutige spezifische Standort-Leistungsfähigkeit ohne jede weitere Einwirkung des Menschen charakterisiert und das biotische Potenzial einer Landschaft ausgedrückt wird. Als Übersicht aufgeführt sind das Arteninventar der Vegetationseinheiten, die nach Nutzungsart unterschiedlichen Ersatzgesellschaften mit ihren Gehölzarten, die Lage und Verbreitung der Vegetationseinheiten sowie die kennzeichnenden Standorteigenschaften wie Basen-, Nährstoffgehalt, Bodenfeuchte und - typ. Die Arbeit ist nicht nur Ergebnis langjähriger Grundlagenforschung, sondern auch ein unverzichtbares Instrument bei lokalen und regionalen Planungsvorhaben im Außenbereich.