11. Walter, H.-H.:

Padberg. Struktur und Stellung einer Bergsiedlung in Grenzlage. 1979, 151 Seiten (12,80 €)
 

Die Studie bietet eine umfassende Darstellung der Siedlungsgeschichte Padbergs und der prägenden Einflussfaktoren. Sie verdeutlicht die anfängliche strategisch-politische Standortgunst der Bergsiedlung an der westfälischhessischen Grenze und schildert den allmählichen Verlust von Bedeutung und Funktion Padbergs bei fehlenden ökonomischen Grundlagen in der Neuzeit. Aus der Synthese von historischem Archivmaterial und der Auswertung aktueller Befragungen entstand ein landeskundlicher Beitrag über eine Gemeinde - modellhaft für Bergsiedlungen im Ostsauerland - die auch noch heute die Probleme ihrer Grenzlage zu meistern hat. Die Studie ist ein wertvoller Beitrag zur historisch-geographischen Siedlungsforschung.