39. Müller-Wille, W.:

Probleme und Ergebnisse geographischer Landesforschung und Länderkunde. Gesammelte Beiträge 1936 - 1979.
Erster Teil. 1983, 324 Seiten (7,70 €)

 

Der erste von zwei Bänden mit gesammelten Beiträgen von Müller-Wille mit Aufsätzen, Vorträgen, Gutachten und Rezensionen, die z.T. zuvor unveröffentlicht geblieben waren. Der Band beinhaltet fünf Themenbereiche mit 27 Titeln. Müller-Wille beschreibt mit seinen naturgeographischen Beiträgen, Untersuchungen zur geneti-schen Landesforschung sowie Beiträgen zur Landwirtschaft, Flurgestaltung und zum agrarlandschaftlichen Gefüge den Raum des nordwestlichen Mitteleuropas und insbesondere einige Landschaften Westfalens sehr detailliert. Eine kurze Auswahl verschiedener Themen soll anregen, diese Quellen westfälisch-geographischer Forschungen zu erschließen: Die geographische Landesforschung in Westfalen, Methoden und Aufgaben waldgeographischer Forschung in Westfalen, Zur Systematik und Bezeichnung der Feldsysteme in Nordwestdeutschland, Agrarbäuerliche Landschaftstypen in Nordwestdeutschland.